Cleantec City / BERNEXPO AG

Das Treffen der Green Economy ab morgen in Bern

Bern (ots) - Vom 19. bis 21. März trifft sich die Green Economy in Bern. Im Rahmen der Cleantec City treffen hochkarätige Exponenten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und öffentlicher Hand zusammen, um die Nachhaltigkeit in der Gemeinde-, Stadt- und Unternehmensentwicklung voran zu treiben. Rund 90 Unternehmen und Institutionen präsentieren ihre marktreifen Lösungen und Innovationsprojekte aus dem Cleantech-Bereich.

Auch für die zweite Ausgabe der Cleantec City konnte eine breite Palette an nationalen und internationalen Ausstellern aus Energie, Umwelttechnologie, Infrastruktur und Mobilität sowie wichtige Exponenten aus dem Cleantech-Bereich gewonnen werden. Rund 90 Unternehmen und Institutionen präsentieren in Bern marktreife Cleantech-Lösungen und Innovationsprojekte.

Neben der vielseitigen Ausstellung widmet sich an der Cleantec City eine inszenierte Themenwelt den Cleantech-Visionen: Führende Hochschulen und Fachhochschulen bieten im «Quartier der Zukunft» einen Einblick in ihre aktuelle Forschungstätigkeit. Mittels Modellen,Visualisierungen und Pilotanlagen führen sie vor Augen, wie Cleantech-Produkte, -Prozesse und -Dienstleistungen unser Leben in Zukunft verändern werden.

Cleantec City Forum mit Top-Referenten

Auftakt der Cleantec City bildet am Vormittag des 19. März ein prominent besetztes Symposium: Nach Prof. Dr. Mathias Binswanger, der mit seinen philosophischen Leitgedanken das Symposium eröffnen wird, folgen die Referate von Karl Wagner, Club of Rome, und des sambesischen Politikers Elias Chipimo. Ergänzt werden diese Referate durch zwei Praxisbeispiele von Matthias Bölke, CEO Schneider Electric Schweiz, und Jürg Grossen, Geschäftsinhaber Elektroplan AG Frutigen. Den Abschluss des Symposiums bildet das Referat von Dr. Marcel Guignard, Präsident des Schweizerischen Städteverbandes.

Begleitend zur Cleantec City finden vom 19. bis 21. März täglich Fachtagungen statt. Die Referenten und Cleantech-Experten zeigen dabei mit verschiedenen aktuellen Beispielen das heute Machbare sowie das morgen Mögliche auf.

Kontakt:

Sabine Graf
Tel.: +41/31/340'11'46
Mobile: +41/79/508'13'59
E-Mail: sabine.graf@bernexpo.ch



Weitere Meldungen: Cleantec City / BERNEXPO AG

Das könnte Sie auch interessieren: