BKW Energie AG

Bielersee Kraftwerke AG
Wasserkraftwerk Hagneck - Baubewilligung erhalten

Bern (ots) - Die Bielersee Kraftwerke AG (BIK), die je zur Hälfte im Besitz der Stadt Biel und der BKW FMB Energie AG ist, hat vom Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern (AWA) die Baubewilligung für die Erneuerung des Wasserkraftwerks Hagneck erhalten. Nach Ablauf der Einsprachefrist wird die BIK im Juli 2011 mit den Bau- und Installationsarbeiten beginnen. Die Anlage wird die lokale Stromproduktion um 35 Prozent, von 80 Gigawattstunden (GWh) auf 108 GWh, erhöhen. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Versorgung der Region Seeland mit einheimischer und erneuerbarer Energie.

Nach 15-jähriger Planung wird das Wasserkraftwerk Hagneck unter Berücksichtigung der Anliegen seitens Heimatschutz und Denkmalpflege wie auch bezüglich Hochwasserschutz und Umwelt, insbesondere der Fischerei, erneuert. Der Betrieb des bestehenden Kraftwerks wird während der gesamten Bauzeit unverändert aufrecht erhalten.

Das erneuerte Wasserkraftwerk wird nach einer vierjährigen Bauzeit, im Jahr 2015, den Betrieb aufnehmen und ca. 27'000 Haushalte mit Strom versorgen. Die Investitionskosten belaufen sich auf rund CHF 150 Mio.

Kontakt:

Medienstelle BIK c/o BKW FMB Energie AG
Tel. 031 330 51 07
Fax 031 330 57 90



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: