Migros-Genossenschafts-Bund

Migros ruft Whirlpools der Marken MSpa und Welfun zurück (BILD)

Whirlpool MSpa Alpine Verkaufsjahr 2012 Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100000968 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Migros-Genossenschafts-Bund"

Zürich (ots) - Das Eidgenössische Starkstrominspektorat hat in Zusammenarbeit mit den weiteren europäischen Marktüberwachungsbehörden eine gemeinsame Sicherheitsinformation für Whirlpools erarbeitet. Diese Information macht auf mögliche Sicherheitsmängel von bestimmten Whirlpools aufmerksam. Im Fehlerfall bestehe eine mögliche Stromschlaggefahr. Die Migros reagiert sofort und ruft alle Modelle der Marken MSpa und Welfun zurück.

Da eine Betroffenheit nicht ausgeschlossen werden kann, ruft die Migros deshalb sämtliche aufblasbaren Modelle, die Do it + Garden Migros seit Anfang 2012 unter den Marken MSpa und Welfun verkauft hat, zurück:

MSpa Whirlpool Alpine eckig, Masse 158 x 158 x 65 cm, Artikel Nr. 6471.088, Verkaufsjahr 2012, Seriennummer beginnend mit 2GBUB

Welfun Whirlpool Oasis eckig, Masse 160 x 150 x 65 cm, Artikel Nr. 6471.088, Verkaufsjahr 2013, EAN-Nummer 7610468371647

Welfun Whirlpool Elegance oval, Masse 150 x 190 x 65 cm, Artikel Nr. 6471.244, Verkaufsjahr 2013 / 2014, EAN-Nummer 7610468371630

MSpa Whirlpool Alpine eckig, Masse 160 x 150 x 65 cm, Artikel Nr. 6471.088, Verkaufsjahr 2014, Seriennummer beginnend mit 4AM oder 4EM

Die Migros bittet ihre Kundinnen und Kunden, die Whirlpools nicht mehr zu benutzen, sie vom Stromnetz zu trennen und das Wasser abzulassen. Sie können den Artikel zum Kundendienst der nächsten Do it + Garden-Filiale zurück bringen. Sie erhalten bei Rückgabe des Whirlpools den bezahlten Preis zurück (Kassenbeleg/Servicebeleg). Im Moment bietet die Migros keine Whirlpools mehr an.

Kundinnen und Kunden können bei Fragen die M-Infoline kontaktieren: +41 848 84 0848

Zürich, 24. Februar 2015

Druckfähige Bilder finden Sie unter folgendem Link: www.migros.ch/medien

Kontakt:

Tristan Cerf, porte-parole de la FCM, tél. 044 277 24 98,
tristan.cerf@mgb.ch


Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: