Migros-Genossenschafts-Bund

Die Micarna Gruppe übernimmt die Rudolf Schär AG Thal

Zürich (ots) - Die Micarna Gruppe, einer der führenden Fleischverarbeiter der Schweiz, übernimmt den Ostschweizer Fleisch- und Wurstspezialitätenhersteller Rudolf Schär AG mit allen Mitarbeitenden und schafft somit für beide Unternehmen eine starke Basis für die Zukunft.

Die Rudolf Schär AG, ein mittelständisches Unternehmen der Fleischwarenbranche wurde im Jahre 1945 in St.Gallen von Rudolf Schär gegründet. Seit annähernd 70 Jahren hat sich das Unternehmen über die Region hinaus mit der Produktion von Brühwurst, Fleischkäse, Rohwurst, Schinkenspezialitäten und Rohpöckelware einen starken Namen geschaffen. So wurde das Unternehmen mehrfach für seine Produkte mit der Goldmedaille des Schweizer Fleischfachverbandes (SFF) ausgezeichnet.

Im Sinne einer Nachfolgeregelung übernimmt die Micarna Gruppe das Traditionsunternehmen und stellt damit die langfristige Zukunft des Unternehmens sicher. Bereits seit vielen Jahren besteht eine enge Lieferantenzusammenarbeit der beiden Unternehmen. Die Micarna Gruppe möchte nun die erfolgreiche Zusammenarbeit zum Vorteil aller Beteiligten weiterführen. Die Rudolf Schär AG wird als eigenständige Aktiengesellschaft unter Beibehaltung aller 90 Mitarbeitenden am Standort Thal weitergeführt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

"Durch die Übernahme unseres Unternehmens durch die Micarna Gruppe sichern wir die nahtlose Weiterführung unseres Betriebes. Dank dem starken Partner können wir einerseits wieder in unserem Nischensegment wachsen, anderseits unsere Kräfte bündeln und die nötige Kontinuität sicherstellen", sagt Christian Schär, aktueller und zukünftiger Geschäftsführer der Schär AG Thal.

Über die Micarna Gruppe

Die Micarna Gruppe ist der führende Fleischverarbeiter der Schweiz. Hochwertige Fleisch-, Geflügel- und Fischprodukte zu einem wettbewerbsfähigen Preis zu liefern, ist ihre Kernaufgabe. «Ein gutes Stück besser» als Versprechen nach aussen und Verpflichtung nach innen. Die Micarna Gruppe übernimmt Verantwortung gegenüber Konsumentinnen und Konsumenten und als vorbildliche Arbeitgeberin. Sie setzt sich konsequent für den Tier- und Umweltschutz ein und arbeitet mit Lieferanten und Geschäftspartnern partnerschaftlich Hand in Hand. Mit über 4'500 verschiedenen Produkten bietet das Schweizer Traditionsunternehmen eine einmalige Vielfalt mit einer grossen Auswahl an regionalen und saisonalen Delikatessen. Im vergangenen Jahr realisierte die gesamte Micarna Gruppe mit seinen mehr als 2'500 Mitarbeitenden einen Umsatz von 1'341 Millionen Franken.

Über die Rudolf Schär AG

Die Rudolf Schär AG ist ein führender Hersteller von hochwertigen und traditionellen Fleischspezialitäten aus der Region Säntis-Bodensee. Mehrfach wurde das Unternehmen am Qualitätswettbewerb des Schweizer Fleischfachverbandes (SFF) mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Von Anfang an Qualität ist der Leitsatz des Unternehmens, der von den 90 Mitarbeitenden täglich gelebt wird. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete die Rudolf Schär AG einen Umsatz von 36 Millionen Franken.

Ein Bild in Druckqualität finden Sie unter folgendem Link: http://www.migros.ch/dms/micarna7/micarna7.JPG

Kontakt:

Roland Pfister, +41 (0)71 932 78 70, roland.pfister@micarna.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: