Migros-Genossenschafts-Bund

Glühlampe geht - Sparlampen kommen

    Zürich (ots) - Die klassische Glühbirne hat bei der Migros praktisch ausgedient. Ein erweitertes Energiesparlampen-Sortiment und die neuen Energy Saver-Leuchtmittel ersetzen sie umwelt- und klimafreundlich. Die Eigenmarke «Sunlux» wird durch die Weltmarke Osram abgelöst. Die Migros ist die grösste Leuchtmittel-Anbieterin der Schweiz. Während 45 Jahren wurden die Lichtspender unter der Eigenmarke «Sunlux» verkauft, produziert von verschiedenen namhaften Herstellern. Neu setzt die Migros voll auf die Weltmarke Osram. Den Namen Sunlux trägt künftig nur noch das Günstigsortiment. Mit dem Markenwechsel wird auch das Leuchtmittel-Angebot radikal neu gestaltet. Die klassische Glühbirne hat praktisch ausgedient. Sie wird bloss noch in grösseren Verkaufsstellen zu finden sein.

    Die Alternativen * Anstelle der «Energiefresser» verkauft die Migros neu so genannte «Energy Safer»-Leuchtmittel. Das Angebot wird massiv erweitert. Dieser moderne Lampentyp hat enorme Vorteile: Er kann wie jedes herkömmliche Leuchtmittel eingesetzt werden und sieht auch so aus. Es gibt ihn in allen Formen und Grössen, spart 30 Prozent Strom, bringt sofort die volle Lichtleistung, ist dimmbar und hat eine doppelte so lange Lebensdauer. Mit anderen Worten: «Jedes herkömmlichen Produkt kann problemlos durch einen 'Energie Safer' ersetzt werden.» * Ausserdem wird auch das Angebot an Energiesparlampen massiv von 22 auf 37» Typen ausgebaut. Energiesparlampen haben eine bis zu 15 mal längere Lebensdauer als eine Glühlampe, und sie verbrauchen bei gleicher Lichtleistung 80 Prozent weniger Energie. Bis auf zwei Ausnahmen sind Energiesparlampen nicht dimmbar, und sie müssen als Sondermüll entsorgt werden. Im Preis ist denn auch eine vorgezogene Recycling-Gebühr enthalten. * Erstmals bietet die Migros LED-Leuchtmittel für herkömmliche Lampenfassungen an. Sie zeichnen durch weisses und farbenfrohes Licht und durch eine extreme Lebensdauer von mehr als 25'000 Stunden aus.

    Kommunikation In den Verkaufsstellen werden die verschiedenen Produkte nach der Formel 0/30/80 klar als Energiefresser beziehungsweise als energie- und klimafreundlich deklariert. Sie steht für 0%, 30% bzw. 80% Energieeinsparung. Die noch verbleibenden Glühlampen sind mit einem Stoppsignal gekennzeichnet, Energy Saver und Energiesparlampen mit einem Signal für freie Fahrt. Seit dem 1. Oktober 2008 ist die Sortimentsumstellung abgeschlossen.

    Links: * Migros-Portal: www.migros.ch * Übersicht Leuchtmittel: www.migros.ch/leuchtmittel * Energiesparlampen: http://www.migros.ch/DE/Services/Beratung/Leucht mittel/Produkte/Documents/prodfinder_pdf/Osram_80_med_de.pdf * Energy Saver: http://www.migros.ch/DE/Services/Beratung/Leuchtmitte l/Produkte/Documents/prodfinder_pdf/Osram_30_med_de.pdf * LED-Sortiment: http://www.migros.ch/DE/Services/Beratung/Leuchtmitt el/Produkte/Documents/prodfinder_pdf/Osram_led_med_de.pdf

    Bilder: Unter www.migros.ch/medien stehen donwloadbare Bilder und weitere Informationen zur Verfügung.

Kontakt:
Walter Staub
Migros-Genossenschafts-Bund
Corporate Communications
Telefon 044 277 20 68
E-Mail walter.staub@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: