World Vision Schweiz

Neuer CEO von World Vision Schweiz

      (ots) - Urs Winkler, Vizedirektor des Bundesamtes für Migration
(BFM), wird neuer Geschäftsführer der Hilfsorganisation World Vision
Schweiz in Dübendorf. Er wird sein neues Amt am 1. Juli 2005
antreten.

Der 48-jährige Urs Winkler war zwölf Jahre lang vollamtlicher Gemeindepräsident (EVP) von Spiez und übernahm im Mai 2002 seine neue Aufgabe als Vizedirektor des BFM. Nun tritt Winkler am 1. Juli 2005 bei World Vision Schweiz die Nachfolge von Dr. Markus Schildknecht an. Dieser war seit September 2004 mit der interimistischen Führung beauftragt.

Kontakt: Reto Baliarda
PR/Öffentlichkeitsarbeit
World Vision Schweiz
Kriesbachstrasse 30
8600 Dübendorf
E-Mail : r.baliarda@worldvision.ch
Telefon :+41 (0) 1 802 30 26



Weitere Meldungen: World Vision Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: