Sunrise Communications AG

yallo senkt die Preise: jetzt noch günstiger nach Afrika, Asien und Lateinamerika telefonieren

Zürich (ots) - Ab sofort sind für yallo Kunden Gespräche in zahlreiche Länder Afrikas, Asiens und Lateinamerikas noch günstiger als bisher: Wer sich neu für yallo Prepaid entscheidet, profitiert bis Ende 2011 von stark reduzierten Preisen. Zudem senkt yallo dauerhaft die Preise für Anrufe in 16 Länder.

yallo untermauert seinen Anspruch, für mobile Anrufe aus der Schweiz ins Ausland "grenzenlos günstige" Tarife zu bieten: Bis Ende Dezember beträgt der Preis für Gespräche z.B. nach China, Hongkong, Singapur, Thailand und Indien für yallo Prepaid Neukunden nur gerade 5 Rappen pro Minute. Telefonate in zahlreiche andere asiatische Länder werden mit 10 bzw. 15 Rappen pro Minute verrechnet. In die Dominikanische Republik, nach Brasilien und in zehn weitere lateinamerikanische Staaten beträgt der Minutentarif während der Dauer der Promotion 9 Rappen ins Festnetz und 19 Rappen ins Mobilnetz. Wer in afrikanische Länder wie etwa Nigeria, Kamerun oder nach Südafrika telefonieren möchte, kann dies ab 19 Rappen pro Minute tun. Anrufe in weitere afrikanische Staaten kosten je nach Land 29 oder 39 Rappen pro Minute.

Von der Promotion profitieren alle Neukunden, die bis zum 30. November 2011 ein Prepaid Angebot von yallo abschliessen. Die damit einhergehenden Sondertarife gelten alle bis zum 31. Dezember 2011.

Die genauen Preise für die Anrufe sind je nach Einteilung der Länder in drei Gruppen geregelt und auf der yallo Website ersichtlich: www.yallo.ch (https://www.yallo.ch/kp/ext/popup/popup_international_de.html)

Dauerhaft tiefere Preise für Anrufe in 16 Länder Zusätzlich zu dieser attraktiven Promotion werden 16 afrikanische und lateinamerikanische Länder in eine günstigere Tarifgruppe verschoben. So senkt yallo nachhaltig und dauerhaft die Preise. Von dieser Preisreduktion profitieren auch die bestehenden yallo prepaid Kunden. Eine Übersicht über die neuen Gruppen und Tarife findet sich auf der yallo Website: www.yallo.ch

Mit diesen beiden Neuerungen unterstreicht yallo seinen Anspruch, das beste Preis-Leistungsverhältnis für mobile Anrufe ins Ausland zu bieten. Hinzu kommt, dass yallo im Gegensatz zu anderen im Markt erhältlichen Angeboten seit jeher keine Verbindungsaufbaugebühren verrechnet.

Kontakt:

Media service yallo
Sunrise Communications AG
Postfach
CH-8050 Zürich
www.yallo.ch/media
Telefon 0800 333 000



Weitere Meldungen: Sunrise Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: