Sunrise Communications AG

sunrise senkt und vereinfacht Festnetztarife per 1. Juni 2002

Zürich (ots) - sunrise senkt und vereinfacht ab 1. Juni die Tarife für Festnetzgespräche und gehört damit weiterhin zu den günstigsten Festnetzanbieterinnen in der Schweiz. Die Unterscheidung von Lokal- und Ferntarifen im Inland entfällt. Gespräche kosten neu einheitlich 6.9 Rappen pro Minute im Normal- sowie 3.5 Rappen im Niedertarif. Der Volumenrabatt wird noch attraktiver gestaltet. Der kundenfreundliche Sekundentakt bleibt. Die neue Tarifstruktur von sunrise bringt den Kunden/-innen günstigere Minutenpreise und noch mehr Transparenz: Festnetzgespräche im Inland kosten ab dem 1. Juni einheitlich 6.9 Rappen pro Minute im Normal- sowie 3.5 Rappen im Niedertarif. Das ist gegenüber heute eine Ersparnis von 31% im Normal-, bzw. 56% im Niedertarif. Bei internationalen Gesprächen entfällt die Unterscheidung zwischen Normal- und Niedertarifen. Stattdessen gelten rund um die Uhr Niedertarife, die Preisreduzierungen von bis zu 17% mit sich bringen, insbesondere bei Verbindungen in die Balkanstaaten. Unverändert bleiben die im Schweizer Markt attraktivsten Minutenpreise für das Internet. Neu kommen bereits Vieltelefonierer/-innen mit monatlichen Telefonausgaben ab 100 Franken in den Genuss eines erhöhten Volumenrabatts. sunrise verrechnet Gespräche weiterhin im Sekundentakt. Die bisher geltende Mindestgesprächsdauer von 20 Sekunden wird durch eine Verbindungsaufbaugebühr ersetzt. Diese beträgt 3 Rappen für Festnetzverbindungen im Inland, 5 Rappen für Anrufe in die Nachbarländer, Grossbritannien, die USA und Kanada, sowie 10 Rappen für alle übrigen Verbindungsarten. Die neue Tarifstruktur gilt sowohl für Privat - als auch für Geschäftskunden. sunrise sunrise ist Marke von TDC Switzerland AG, dem Zusammenschluss der bisherigen Telekommunikationsunternehmungen diAx und sunrise. Das Aktionariat von TDC Switzerland AG setzt sich zusammen aus 78,72% Tele Danmark, 16,99% d Holding, 2,34% SBB und 1,95% UBS. sunrise bietet ihren Kunden/-innen modernste Telekommunikations-Dienstleistungen in den Bereichen Mobiltelefonie, Festnetz und Internet. Das sunrise Mobilnetz besitzt die modernste GSM-Dualband-Infrastruktur der Schweiz und ist in der Lage, bereits 97% der Bevölkerung mit Mobilfunk zu versorgen. Mit einer Gesamtlänge von über 5900 Kilometern bietet sunrise ein qualitativ hochstehendes und leistungsfähiges Glasfasernetz - schweizweit. sunrise beschäftigt rund 2200 Mitarbeiter/-innen. ots Originaltext: sunrise Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Monika Walser / Mathieu Janin Hofwisenstrasse 50 CH-8153 Rümlang Tel. 0800 333 000 Fax 0800 333 001 E-Mail: media@sunrise.ch Tel. international: +41/1/300'91'01 Fax international: +41/1/300'41'71 [ 018 ]

Das könnte Sie auch interessieren: