Weltbild Verlag GmbH

Ab sofort im Handel: Neuer eBook-Reader von Weltbild

Olten (ots) -

   - Lesen wie auf Papier, gestochen scharfe Schrift, wochenlange 
Akkulaufzeit 

- Preisoffensiv: der neue eBook Reader 4 kostet unter 90 Franken

Nach dem überwältigenden Erfolg des eBook Readers 3.0 legt Weltbild nach: Bereits vier Wochen vor der Frankfurter Buchmesse bringt Weltbild jetzt ein Lesegerät mit Digital Ink Display für unter 90 Franken auf den Markt - den eBook Reader 4. Das Gerät ist ab sofort im Onlineshop weltbild.ch sowie in allen Weltbild-Filialen erhältlich. Das Unternehmen unterstützt "das Lesegerät für alle" mit einer massiven Werbekampagne und einer offensiven Präsentation in den 33 Filialen in der ganzen Schweiz.

Rita Graf, Geschäftsführerin vom Weltbild Verlag: "Mit einem Preis von Fr. 89.90 kann sich der Reader 4 selbstbewusst im Preis-/Leistungsvergleich sehen lassen. Unsere Marktforschung zeigt, dass die Kunden vor allem eine lange Akkulaufzeit und komfortables Lesen schätzen. Genau das bietet unser neuer eBook Reader 4".

"Der unkomplizierte eBook Reader 4 ist das ideale Gerät für den Viel-Buchleser", ist Rita Graf überzeugt. "Der durchschlagende Erfolg des Vorgängers zeigt, die Leser wollen einen einfachen und günstigen, aber dennoch schicken eBook Reader." Der Buchhändler Weltbild, der jetzt schon über zehn Prozent seiner Onlinebuchumsätze mit eBooks erzielt, rechnet weiter mit einem raschen Wachstum des eBook-Marktes.

Lesen wie auf Papier und wochenlange Akkulaufzeit

Lesen ohne Kompromisse: Der neue eBook Reader 4 von Weltbild mit seinem 15,2 Zentimeter Display (6 Zoll) setzt auf die Digital Ink Technologie. Diese garantiert gestochen scharfe Schrift und flimmerfreies Lesen, auch bei Sonneneinstrahlung. Und: Der Akku hält mehrere Wochen lang, was den eBook Reader 4 für den dauerhaften Einsatz auszeichnet. Der Leser kann zwischen sechs verschiedenen Schriftgrössen wählen und das Gerät sowohl im Hoch- als auch im Querformat nutzen. Der eingebaute 2-GB-Speicher bietet Platz für bis zu 2000 eBooks.

http://www.weltbild.ch/1/ebook/ebook-reader.html

Grösstes deutschsprachiges Buchangebot: über 280`000 eBooks

Zum direkten Loslesen sind auf dem Reader 30 Gratis-Leseproben vorinstalliert. Darunter ganz aktuelle Bestseller von Ken Follett, Joy Fielding, Charlotte Link und Jonas Jonasson ("Der Hunderjährige...").

Und an Buch-Nachschub mangelt es nicht: Kunden können über 280`000 eBooks bei Weltbild kaufen - und damit auf das derzeit grösste deutschsprachige Kaufangebot an digitalem Lesestoff zugreifen. Von Krimi bis Sachbuch - unter www.weltbild.ch/ebooks haben die Leser Zugriff auf aktuelle Bestseller, Kinder- und Jugendbücher sowie Sach- und Fachbücher.

Kontakt:

Testgeräte:
E-Mail: dominik.hackenbruch@weltbild.ch

Kontakt und Bildmaterial:
Weltbild Verlag Olten
Dominik Hackenbruch
Unternehmenskommunikation
Tel.: +41/62/207'55'71
E-Mail: dominik.hackenbruch@weltbild.ch


Das könnte Sie auch interessieren: