W.P. Stewart & Co., Ltd.

W.P. Stewart ernennt John C. Russell zum einstweiligen Präsidenten und Chief Executive Officer nach Rücktritt von Henry B. Smith aus gesundheitlichen Gründen

    Hamilton, Bermuda (ots/PRNewswire) -

    W. P. Stewart & Co., Ltd. ("W.P. Stewart" oder das "Unternehmen") teilte  heute mit, dass John C. Russell, derzeit stellvertretender Vorsitzender der  Geschäftsleitung, zum Präsidenten und Chief Executive Officer für eine  Übergangszeit ernannt wurde, nachdem Henry B. Smith aus gesundheitlichen  Gründen als Präsident und Chief Executive Officer zurückgetreten war. Die  Ernennung von Herrn Russell und der Rücktritt von Herrn Smith werden mit  Wirkung vom 31. März 2006 wirksam.

    Russell wird auf den Posten des stellvertretenden Vorsitzenden verzichten, aber im Unternehmensvorstand als Direktor und Mitglied des  geschäftsführenden Vorstands bleiben. Smith wird im Vorstand als stellvertretender Vorsitzender und Mitglied des geschäftsführenden Vorstands  bleiben.

    William P. Stewart bleibt Vorstandsvorsitzender und betreut weiterhin  aktiv wichtige Kundenkonten für das Unternehmen. Stewart ist auch Mitglied  des geschäftsführenden Vorstands.

    Smith hatte Anfang 2005 einen grösseren chirurgischen Eingriff, der gut  verlief, aber nach der Operation traten Komplikationen auf, die es ihm  erschwerten, die mit seiner ausfüllenden Rolle als Präsident und Chief  Executive Officer verbundenen Anforderungen erfüllen zu können. Aus diesem  Grund hält Herr Smith es für das Beste in seinem eigenen Interesse und dem  des Unternehmens, von seinen alltäglichen Leitungsaktivitäten  zurückzutreten, dem Unternehmen jedoch auf einem wichtigen Posten im  Vorstand erhalten zu bleiben.

    Der Vorstand dankte Henry Smith für seine Leitung und sein Engagement im  vergangenen Jahr in seiner Funktion als Präsident und Chief Executive Officer  und wünschte ihm eine schnelle Genesung. Ausserdem hat der Vorstand ein  Spezialgremium eingesetzt, das nach einem neuen Präsidenten und Chief  Executive Officer suchen soll, und beabsichtigt den Posten innerhalb der  nächsten Monate zu besetzen.

    Das Unternehmen

    W.P. Stewart & Co., Ltd. ist ein Vermögensverwaltungsunternehmen, das  seinen Kunden in aller Welt seit 1975 auf gründlicher Recherche basierende  Wertpapiermanagementdienste bietet. Die Firmenzentrale ist in Hamilton,  Bermuda. Weitere Standorte befinden sich in den USA, Europa und Asien. Die  Aktien des Unternehmens sind an der New Yorker Börse (NYSE: WPL) und an der  Börse von Bermuda (BSX: WPS) notiert.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter  http://www.wpstewart.com oder telefonisch von W.P. Stewart Investor Relations  (Fred M. Ryan) unter +1-888-695-4092 (gebührenfrei innerhalb der USA) oder  +1-441-295-8585 (aus dem Ausland) oder per E-Mail an IRINFO@wpstewart.com.

    In dieser Presseerklärung enthaltene Aussagen zu Annahmen, Erwartungen,  Meinungen, Absichten, Plänen und Strategien sind prognoseartige Aussagen im  Sinne des "Private Securities Litigation Reform Act" von 1995. Diese Aussagen  beinhalten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass sich die  tatsächlichen Ergebnisse von den in diesen Aussagen avisierten bzw.  implizierten Ergebnissen erheblich unterscheiden. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem negative Auswirkungen von Kursverfall  bzw. Volatilität an den Wertpapiermärkten sowie eines allgemeinen  Konjunkturabschwungs, die Auswirkungen konjunktureller, finanzieller und  politischer Vorgänge, ein Verlust von Kundenkonten, das Unvermögen des  Unternehmens, fachlich qualifiziertes Personal anzustellen bzw. zu halten,  die Problematisierung unseres Steuerstatus in den USA, die Konkurrenz anderer  Unternehmen, Änderungen staatlicher Politik oder aufsichtsrechtlicher Vorschriften, ein Rückgang bei der Performance der Produkte des Unternehmens,  das Unvermögen des Unternehmens zur Kontrolle unvorhergesehener Kosten und  sonstiger auf juristische Verfahren bzw. Untersuchungen staatlicher bzw.  selbstregulativer Organisationen zurückzuführende Probleme,  Branchenkapazitäten und -trends, Änderungen bei der Nachfrage nach dem  Kundendienst des Unternehmens, Änderungen der Pläne des Unternehmens für  seine Geschäftsstrategie bzw. Geschäftsentwicklung sowie etwaige Eventualverbindlichkeiten. Die in dieser Presseerklärung enthaltenen Informationen sind auf dem Stand des Datums der Presseerklärung und werden  nicht auf Grund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse bzw.  Entwicklungen aktualisiert.

    Website: http://www.wpstewart.com

ots Originaltext: W. P. Stewart & Co., Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Fred M. Ryan, Investor Relations, W.P. Stewart, Tel.: +1-888-695-4092
- USA bzw. +1-441-295-8585 - ausserhalb der USA, E-Mail:
IRINFO@wpstewart.com



Weitere Meldungen: W.P. Stewart & Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: