FinanzNachrichten.de

Die Gemeinsamkeit von Deutsche Telekom, Nokia und Infineon

    Wien (ots) - Welche Aktien mit welchen anderen Aktien 'verwandt' sind, das beantwortet FinanzNachrichten.de ( http://www.finanznachrichten.de ) nun mit einem neuen kostenlosen Tool. Die News-Seite bietet bereits seit Dezember 'Nachrichten-Watchlisten' an. Mit diesem kostenlosen Service können Anleger Unternehmen, für die sie sich interessieren, auflisten und deren Nachrichtenfluss gezielt und zeitnah beobachten. Trotz des schwachen Börsenumfeldes gibt es täglich 50-100 Neuanmeldungen und insgesamt nutzen bereits über 6'000 registrierte Personen diese Funktion.

    Durch die nun erfolgte Verknüpfung dieser Daten der Watchlisten bietet das Nachrichten-Portal nun zusätzlich die Möglichkeit, die Anleger-Interessen Portfolio-übergreifend darzustellen. Welche Aktien sind z.B. für Nokia-Anleger noch interessant? Erfolgt die Aktien-Auswahl der Anleger branchenübergreifend oder ist sie abhängig von Index-Zugehörigkeiten?

    Diese Fragen beantwortet FinanzNachrichten.de jetzt mit einem Klick. Zum Beispiel für Nokia: http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/nokia.asp Dort ist im Moment zu finden, dass sich Nokia-Anleger auch für Aktien von Deutsche Telekom, Cisco, SAP, Siemens und Infineon Technologies interessieren.

    "Es ist sehr spannend zu sehen, welche Firmen die Börsianer interessieren", meint Redakteur Markus Meister. "Das ermöglicht es mir als Journalist, mich besser in den Anleger einer Firma hineinzudenken."

    Zwtl.: Über FinanzNachrichten.de

    Das Nachrichtenportal FinanzNachrichten.de bietet seinen Besuchern täglich etwa 4'000 aktuelle Wirtschaftsmeldungen aus über 140 Redaktionen. Der Internetauftritt weist 6 Mio. Seitenaufrufe pro Monat aus.

ots Originaltext: FinanzNachrichten.de (Internet Media GmbH)
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
FinanzNachrichten.de (Internet Media GmbH)
Tel.         +43/1/522'519'50
mailto:    Markus.Meister@FinanzNachrichten.de
Internet: http://www.finanznachrichten.de
Internet: http://www.finanznachrichten.de/service/presse.asp
[ 003 ]



Weitere Meldungen: FinanzNachrichten.de

Das könnte Sie auch interessieren: