aseantic ag

aseantic ag: Berner Webdienstleister mit den besten Internet-Auftritten

      Biel (ots) - Aseantic aus Biel und Garaio aus Bern verfügen
gemäss der neusten Studie der digitalen Marktforscher von ArgYou.com
über die effektivsten Internetauftritte der Schweizer
Webseitenmacher.

    Wie gut sind die Websites von denen, die für andere Websites erstellen? Diese Frage untersuchte eine wissenschaftliche Studie über die Internetauftritte der grössten Webfactories in der Schweiz. Das Resultat: Nur rund 50 Prozent der Inhalte auf den Portalen der Homepage-Fabriken entsprechen einer aktiven Nachfrage. Am besten abgeschnitten haben in diesem Vergleich die beiden Firmen Garaio aus Bern und Aseantic aus Biel. Obschon sich in letzter Zeit viele Webseitenanbieter auf Suchmaschinenoptimierung (SEO) für ihre Kunden spezialisiert haben, lassen ihre eigenen Auftritte im Vergleich zur Nachfrage bei verschiedenen Suchmaschinen offenbar viele Wünsche offen.

    Diese Erkenntnisse legt eine Studie der in Baar ansässigen ArgYou AG nahe. Laut Geschäftsführer Dr. Christoph Glauser handelt es sich um die erste Konkurrenzanalyse in dieser Form, welche die Schweizer Web-Dienstleister unter die Lupe nahm. In der digitalen Marktforschung von ArgYou werden auf dem Internet die Inhalte aller Anbieter und die gesuchten Themen verschiedener Suchmaschinen verglichen sowie die technischen Strukturen und Verlinkungen überprüft.

    Die Ergebnisse der neusten Studie zeigen, dass die verschiedenen Marken der Anbieter im Internet sehr unterschiedlich präsent sind. Gemessen wurde zum Beispiel, wie häufig und wie gut der jeweilige Marken- oder Firmenname auf den Webseiten von aussen zu erkennen ist - hier lag Unic vor Aseantic. Namics belegt mit der vom Umfang her grössten untersuchten Plattform den Schlussrang. Firmen oder Produkte, die nicht unter ihrem Namen oder ihrer Marke gefunden werden können, haben im Internet mit erheblichen Wettbewerbsnachteilen zu rechnen. "Von den Erbauern von Webseiten sollte eigentlich erwartet werden können, dass sie für sich selber die besten Markenvertreter sind", betont ArgYou-Geschäftsführer Christoph Glauser.

    Aseantic wurde 1995 gegründet und gehört zu den Pionieren im Schweizer Internetmarkt. Das Unternehmen bedient Kunden wie Coca-Cola, SAP, McDonalds, SBB, Mövenpick, Migrosbank, Swisscom, Rado, St. Galler und Luzerner Kantonalbank, Lindt & Sprüngli, Panalpina, Eichhof oder Georg Fischer und viele andere. Das Dienstleistungsportfolio umfasst Internetstrategieberatung, Screen- und Interfacedesign, Konzeption und Umsetzung von anspruchsvollen, meist datenbankbasierten Internet- und Intranetlösungen sowie e-Business-Applikationen auf Basis der Microsoft-Technologien.

ots Originaltext: aseantic AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dr. Christoph Glauser
Geschäftsführer
ArgYou AG
Zugerstrasse 74
Postfach
6341 Baar
Tel.:        +41/41/767'08'28
Fax:         +41/41/767'08'29
E-Mail:    glauser@argyou.com
Internet: www.ArgYou.com ; ;

Gian-Franco Salvato
President & CEO
aseantic AG
Wasserstrasse 42
2502 Biel
Tel.:      +41/32/346'10'00
Fax:        +41/32/346'10'99
E-Mail:  franco.salvato@aseantic.com
Internet: www.aseantic.com



Weitere Meldungen: aseantic ag

Das könnte Sie auch interessieren: