EDS Operations Services GmbH

EDS verstärkt Zusammenarbeit mit Microsoft durch Gründung von .NET Technologie Centern

    Rüsselsheim (ots) - Mit der Gründung von weltweit neun Technologie-Centern baut der IT-Dienstleister EDS seine Entwicklungsressourcen für die Microsoft .NET Plattform aus. Die Center entwickeln Services für ein mobiles und integriertes Arbeiten, bestehend aus Microsoft Tools und Produkten wie Microsoft Visual Studio 2005, SQL Server und BizTalk Server 2006. Die Kooperation erweitert die bereits bestehende strategische Zusammenarbeit zwischen EDS und Microsoft. Die Technologien des Softwareunternehmens bilden die Grundlage der EDS Agile Enterprise Plattform, die vorgefertigte, in jeder Zusammensetzung passende Teile bietet, aus der sich individuelle Lösungen anfertigen, wieder auseinander nehmen und neu zusammenstellen lassen. Mit der Plattform können weltweit 2000 Unternehmen schneller auf sich verändernde Marktsituationen reagieren, ihre Wirtschaftlichkeit steigern und ihre Wettbewerbsfähigkeit erhöhen.

    Die .NET Technologie-Center von EDS befinden sich in:     - Winnipeg, Kanada     - Saginaw, Michigan, USA     - Kokomo, Indiana, USA     - Redmond, Washington, USA     - Swansea, Großbritannien     - Kairo, Ägypten     - Wellington, Neuseeland     - Chennai, Indien     - Sao Paulo, Brasilien

ots Originaltext: EDS Operations Services GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Ute Blauth, EDS Deutschland, +49 6142 80 35 07
Mark Saxer, EDS Schweiz, +41 43 813 52 01
Réka Bálint, EDS Österreich, +43 1 798 84 40 110



Weitere Meldungen: EDS Operations Services GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: