EDS Operations Services GmbH

Bain Capital, Silver Lake Partners und Warburg Pincus Private Equity Group kaufen UGS PLM Solutions von EDS für 2,05 Milliarden US-Dollar in bar

    Plano, Texas (ots) - Die Kapitalbeteiligungsgesellschaften Bain Capital, Silver Lake Partners und Warburg Pincus haben heute bekannt gegeben, dass sie mit EDS ein Abkommen erzielt haben, um UGS PLM Solutions, die EDS-Tochtergesellschaft für Produktlebenszyklus-Lösungen, für 2,05 Milliarden US-Dollar in bar zu erwerben. Der Kauf, an dem sich alle drei Beteiligungsgesellschaften zu gleichen Anteilen als Investor beteiligen, ist die bislang grösste Private Equity-Investition in ein Technologie-Unternehmen.

    UGS PLM Solutions ist ein weltweiter Marktführer bei PLM Software und damit verbundener Services und unterstützt rund 42.000 Kunden weltweit. 2003 erwirtschaftete UGS PLM Solutions einen Umsatz von 897 Millionen US-Dollar und einen Reingewinn in Höhe von 104 Millionen US-Dollar. In der zweiten Jahreshälfte erzielte das Unternehmen ein Umsatzwachstum von 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

    "Diese Transaktion ist Teil eines strategischen Planes, den wir im vergangenen Jahr entwickelt haben. Wir beabsichtigen, uns auf unser Kerngeschäft IT- und BPO-Outsourcing zu konzentrieren", kommentierte EDS Chief Financial Officer Bob Swan. "Der Verkauf dieser Unternehmenssparte verbessert unsere Wettbewerbsfähigkeit und unsere Gesamtbilanz." EDS geht davon aus, die Transaktion innerhalb von 90 Tagen abzuschliessen - vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen.

    Weitere Informationen über      Bain Capital: www.baincapital.com   ; ;
Silver Lake Partners: www.slpartners.com.      Warburg Pincus:
www.warburgpincus.com.

      Über EDS

    EDS ist das weltweit erfahrenste Unternehmen für Outsourcing Services, das seinen Kunden über kosteneffektive und hochwertige Service-Modelle die bestmögliche Dienstleistung bietet. Das Kerngeschäft von EDS umfasst Outsourcing von Informationstechnologie (IT), Business Process Outsourcing Services und IT Transformation Services. Zwei Tochtergesellschaften ergänzen das Portfolio von EDS: A.T. Kearney, eines der weltweit führenden Management-Beratungsunternehmen, und UGS PLM Solutions, ein führender Anbieter von Software und Dienstleistungen für das Product Lifecycle Management. Mit einem Umsatz von 21,5 Mrd. US-Dollar für das Geschäftsjahr 2003 ist EDS Nr. 80 auf der Liste der Fortune-500-Unternehmen. EDS wird an den Börsen in New York (NYSE: EDS) und London gehandelt. Weitere Informationen sind zu finden unter www.eds.com

ots Originaltext: EDS Operations Services GmbH
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Ute Blauth
EDS in Deutschland
Tel.      +49 6142 80 3507
E-Mail: ute.blauth@eds.com

Mark Saxer
EDS in der Schweiz
Tel.    +41/43/81'352'01
E-Mail. mark.saxer-eds@eds.com

Barbara Pilgram
EDS in Österreich
Tel.      +43/1 798 84 4010
E-Mail: barbara.pilgram@eds.com



Weitere Meldungen: EDS Operations Services GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: