Ciments Français

Ciments Français: Konsolidierte Umsätze am 30. Juni 2004

    Paris, Frankreich (ots/PRNewswire) - Konsolidierte Umsätze für die erste Jahreshälfte 2004 beliefen sich auf  1.524 Mio. Euro - eine Steigerung von 7,1% im Vergleich zum ersten Halbjahr  2003. Der ungünstige Wechselkurs entspricht -2,5% (35,9 Mio. Euro), während der Perimeter-Effekt bei +0,1% liegt.

@@start.t1@@      Aufstellung nach geografischer Lage
                                                                      30. Juni
      In Mio. Euro                                2004      2003        %        %(1)
      Europäische Union,                      912        860        6,1      6,4
         inkl. Frankreich                      659        595      10,7      9,6
      Nordamerika                                 245        238        2,8    14,2
      Asien (2)                                    111         94      18,1    14,4
      Sonstige Länder                          256        231      10,9    14,3
      INSGESAMT                                  1.524  1.423        7,1      9,5
      (1) Auf einer Basis fester Wechselkurse
      (2) Thailand, Indien und Kasachstan. Kasachstan konsolidiert seit
            01.01.2004.
      Aufstellung nach Aktivität
                                                                        30. Juni
      In Mio. Euro                                  2004      2003         %        %(1)
      Zement und Bauklinker                      981        908        8,0      10,8
      Zuschlagstoff/Fertig-Zement            504        472        6,8      7,7
      Sonstige                                            39         43      (7,6)    0,9
      INSGESAMT                                      1.524    1.423        7,1      9,5
      (1) Auf einer Basis fester Wechselkurse@@end@@

    Konsolidierte Umsätze für das erste Halbjahr 2004 bestätigen den günstigen Trend, der sich bereits während des ersten Quartals abgezeichnet  hatte. Verglichen mit dem ersten Halbjahr von 2003 profitierten sie jedoch  von besseren Wetterverhältnissen und, in manchen Ländern, einer höheren  Anzahl von Arbeitstagen.

    Alle Bereiche haben beim Absatzvolumen zugelegt: leicht niedriger als das  im ersten Quartal verzeichnete Volumen, aber dennoch mit einer grundlegend  günstigen Entwicklung der Preispolitik.

    Besonders robuste Geschäftsaktivitäten wurden in Frankreich und den USA  sowie auch in Thailand und Bulgarien verzeichnet.

    Trend:

    Die Entwicklung der Umsätze während des Messzeitraums fiel noch positiver  aus als erwartet, was im Finanzjahr 2004 zu besseren Ergebnissen führen  könnte (unter Ausschluss aussergewöhnlicher Artikel) als im Jahre 2003.

    Besuchen Sie unsere Websites:

    Ciments Français: http://www.cimfra.com

    Italcementi: http://www.italcementigroup.com

ots Originaltext:
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Ciments Français: Tour Ariane, 92088 Paris la Défense cedex, Tel:
+33(0)1-42-91-75-00 Fax: +33(0)1-42-91-77-20