Aids-Hilfe Schweiz

Einladung zur Jahres-Medienkonferenz der Aids-Hilfe Schweiz - Welt-Aids-Tag 2003: "Resistenzen"

Einladung zur Jahres-Medienkonferenz der Aids-Hilfe Schweiz am Dienstag, 18. November 2003, 10 Uhr, im Hotel Kreuz, Zeughausgasse 41, Bern

    Zürich (ots) - Dass Aids weiterhin eine unheilbare, tödliche Krankheit ist, ist Ihnen bekannt. Die Aids-Hilfe Schweiz als wichtigste Aids-Organisation unseres Landes möchte im Vorfeld des Welt-Aids-Tags vom 1. Dezember aufzeigen, warum für eine Entwarnung weniger denn je Grund besteht. "Resistenzen" lautet das Problem Nummer 1, mit dem sich die Medizin derzeit auseinandersetzen muss: Viren werden früher oder später gegen die eingesetzten Therapien immun, immer neue Medikamente werden benötigt. Ist dem Kreislauf je zu entkommen? Der bekannte HIV-Spezialist Dr. med. Markus Flepp wird zu diesem Thema aktuelle Informationen geben.

    Auch die HIV-Prävention wird Thema der Medienkonferenz sein. Die zunehmende Zahl der neuen Infektionsmeldungen wirft die Frage auf, ob die Waffen der Prävention stumpf, die Menschen gegen Safer-Sex-Botschaften "resistent" geworden sind. Eine neue Studie, die an der Medienkonferenz vorgestellt werden wird, gibt hier Aufschluss.

    Schliesslich soll auch die Lage HIV-positiver Menschen in der Schweiz Thema der Medienkonferenz sein. Sie kämpfen an zwei Fronten: gegen das Virus und gegen Unverständnis und Ignoranz der Mitmenschen.

    Dürfen wir Sie bitten, sich mit dem beiliegenden Talon anzumelden? Für Ihre Fragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

ots Originaltext: Aids-Hilfe Schweiz
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Christoph Schlatter
Mediensprecher
Konradstrasse 20
Postfach 1118
CH-8031 Zürich
Tel.      +41/1/447'11'21
Fax        +41/1/447'11'12
E-Mail: christoph.schlatter@aids.ch

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Antwortfax ots.Einladungs-Service


Einladung zur Jahres-Medienkonferenz der Aids-Hilfe Schweiz
Datum: am Dienstag, 18. November 2003
Ort:    im Hotel Kreuz, Zeughausgasse 41, Bern
Zeit:  10 Uhr


         (      ) Wir nehmen gerne teil.

         (      ) Wir nehmen nicht teil.

         (      ) Schicken Sie uns bitte die Pressemappe.


Name / Vorname:  ..................................................

Medium:                ..................................................

Strasse:              ..................................................

PLZ / Ort:          ..................................................

Telefon:              ..................................................

Fax:                    ..................................................

E-Mail:                ..................................................


Rückfax an +41/1/447'11'12
E-Mail: christoph.schlatter@aids.ch

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Weitere Meldungen: Aids-Hilfe Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: