Staatskanzlei Luzern

Fonds für Kulturveranstaltende im Kanton Luzern: Ausschreibung 2014

Luzern (ots) - Der Kanton Luzern will die Tätigkeit der Kulturveranstaltenden und -vermittelnden nachhaltig stärken. Der zu diesem Zweck geschaffene Technikfonds unterstützt einzelne Veranstaltungen und Ausstellungen im technischen und finanziellen Bereich. Bewerbungen um einen Fondsbeitrag sind ab sofort bis am 17. Dezember 2014 möglich.

Der Technikfonds unterstützt Luzerner Kulturveranstaltende und -vermittelnde aus den Sparten Theater, Kleinkunst, Musik und Bildende Kunst im technischen und finanziellen Bereich. Ab sofort besteht die Möglichkeit, sich um einen Beitrag aus dem Fonds zu bewerben: Die Ausschreibung richtet sich an Veranstaltende und Vermittelnde auf der Luzerner Landschaft wie auch aus Stadt und Agglomeration Luzern.

Der Kanton Luzern erhofft sich von der Ausschreibung eine nachhaltige Entlastung der Budgets einzelner Veranstaltungen und Ausstellungen durch eingesparte Mietkosten, eine Attraktivitätssteigerung der Veranstaltungs- und Vermittlungsorte für Kulturschaffende und Publikum sowie eine grundsätzliche Stärkung deren Tätigkeit. Geschaffen wurde der Technikfonds 2012 mit swisslos-Geldern. Ausserdem leistet die Albert Koechlin Stiftung einen Fondsbeitrag.

Bewerbungsfrist ist der 17. Dezember 2014. Weitere Termine, Teilnahmebedingungen, Kriterien und Anforderungen an das Gesuch unter www.kultur.lu.ch.

Kontakt:

Martin Jann 
Leiter Kulturförderung Kanton Luzern
041 228 52 05 (am 21. Oktober erreichbar von 13.00 bis 14.00 Uhr)
martin.jann@lu.ch


Das könnte Sie auch interessieren: