Staatskanzlei Luzern

Einladung an die Medien: Fachveranstaltung zum Thema Häusliche Gewalt in Luzern

Luzern (ots) - Am Donnerstag, 20. März 2014, von 16 bis 18 Uhr, findet im Marianischen Saal, Bahnhofstrasse 18 in Luzern die Fachveranstaltung "Interventionen und Massnahmen im Bereich Häusliche Gewalt wo - stehen wir heute?" statt.

Die Veranstaltung richtet sich an Fachleute, die sich im Raum Zentralschweiz mit dem Thema Häusliche Gewalt befassen, sei dies in der Beratung von Opfern oder Tätern und Täterinnen, in der Beratung von Ausländerinnen und Ausländern, in Sozialdiensten, bei der Polizei, bei der Strafverfolgung, im Justizbereich oder in der Politik.

Die Zentralschweizer Fachgruppe Häusliche Gewalt freut sich über die Teilnahme von Medienschaffenden an dieser zweistündigen Fachveranstaltung.

Die Schwerpunkte des Programms

- Präsentation der Ergebnisse der Studie "Betroffenensicht" des Nationalfondsprogramms 60 Daniela Gloor und Hanna Meier, Social Insight

- World Café zur Frage "Und jetzt ? wie weiter im Thema Häusliche Gewalt?"

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, mit den Fachpersonen ins Gespräch zu kommen (Kontaktliste wird vor Ort abgegeben). Anmeldung bitte per E-Mail an andrea.wechlin@lu.ch.

Kontakt:

Andrea Wechlin
Fachstelle LîP Koordination Gewaltprävention
Bahnhofstr. 15
6002 Luzern
Tel. 041 228 29 59
andrea.wechlin@lu.ch
www.gewaltpraevention.lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: