Staatskanzlei Luzern

Einladung an die Medien: Das Strassenverkehrsamt prüft seit einem Monat in Rothenburg

Luzern (ots) - Am 15. Oktober 2012 hat das Strassenverkehrsamt des Kantons Luzern drei Prüfstrassen in Rothenburg in Betrieb genommen. Die neue Infrastruktur im Dienstleistungszentrum der Auto AG Rothenburg konnte dank der Zusammenarbeit zwischen Privatwirtschaft und öffentlicher Hand realisiert werden. Auf 1'000 Quadratmetern stehen sechs Prüfplätze für Personenwagen sowie eine Prüfbahn für Nutzfahrzeuge zur Verfügung. Damit ist das Strassenverkehrsamt des Kantons Luzern in der Lage, die Prüfrückstände von 75'000 Fahrzeugprüfungen in den kommenden Jahren aufzuarbeiten.

Nach einem Monat präsentiert das Strassenverkehrsamt Luzern ein erstes Fazit zur neuen Prüfinfrastruktur in Rothenburg.

Zeit: Donnerstag, 15. November 2012, 10.30 Uhr 
Ort:  Stationsstrasse 88, Rothenburg 

An der Medienkonferenz informiert Peter Kiser, Leiter des Strassenverkehrsamts, über den aktuellen Stand des Betriebs, über die Besonderheiten bei der Nutzung der Hallen sowie über die Entstehung und die Erwartungen an den Standort Rothenburg. Robert Meyer, CEO der Auto AG Rothenburg, spricht über die Zusammenarbeit seines Unternehmens mit dem Kanton Luzern.

Anhang Lageplan Dienstleistungszentrum Auto AG Rothenburg

Anhänge http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10421_20121106_StVA.pdf

Kontakt:

Peter Kiser
Strassenverkehrsamt
Tel.: +41/41/318'19'92
E-Mail: peter.kiser@lu.ch
Web: www.strassenverkehrsamt.lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: