CIBJO

CIBJO will die Zahl der Mitglieder erhöhen und die internationale Rolle erweitern, Eli Avidar soll die Leitung der strategischen Einsatztruppe übernehmen, um den Vorgang zu planen und zu erweitern

Vicenza, Italien (ots/PRNewswire) - Bei einem Treffen auf dem CIBJO Kongress in Vicenza, Italien, hat der Vorstand der Organisation den Vorschlag einstimmig angenommen, eine strategische Einsatztruppe einzurichten, um die Zahl der Mitglieder aus der Branche in der Organisation zu erhöhen, die Finanzgrundlage zu erweitern und die Reichweite der internationalen diplomatischen Aktivitäten gemeinsam mit den Vereinten Nationen und anderen nationalen und internationalen Organisationen auszuweiten.

Die strategische Einsatztruppe wird von Eli Avidar, einem Mitglied des Beraterstabs des Vorstandsvorsitzenden von CIBJO und CEO des Isarel Diamond Institute, geleitet.

Der Vorstandsvorsitzende von CIBJO, Dr. Gaetano Cavalieri, sagte: "Als erfahrener Diplomat wird Eli Avidar seine beachtliche Erfahrung und seine wichtigen Kontakte zur internationalen Diplomatie bei CIBJO einbringen können."

"Mit dieser strategischen Einsatztruppe wird CIBJO jetzt neue Teilnehmer aus der Branche erreichen und den Mitgliedern und Interessenvertretern beweisen, dass wir vereint und engagiert zusammenstehen", sagte Avidar.

"Angehörige aus unserer Branche sehen sich manchmal in ihren Ländern mit grossen Veränderungen in der Gesetzgebung konfrontiert. Sie müssen die Behörden herausfordern, müssen dies jedoch alleine tun. Sie werden sich auf eine breite Unterstützung der internationalen Schmuck-Gemeinde mit dem Namen CIBJO stützen können," stellte Avidar fest.

Avidar führte die einzigartigen Verbindungen des CIBJO zu den Vereinten Nationen und den ihr angeschlossenen Organisationen als eine Plattform an, die für die Erweiterung der internationalen Aktivität genutzt werden sollte. "Es gibt keine andere Organisation in dieser Branche mit dem gleichen Zugangsmöglichkeiten zu Macht und Einfluss", stellte er fest.

Avidar rief die Mitglieder des CIBJO an und bat um Namen möglicher Mitglieder, sowohl nationale Verbände als auch Handelskörperschaften, die die strategische Einsatztruppe dann auf eine Mitgliedschaft im CIBJO anspricht.

"Wir müssen als eine Organisation nach vorne schauen, die grösser, verschiedenartiger ist und über diese grossartige Branche nachdenkt. Die Zukunft gehört uns allen, ebenso wie die Verantwortung, diese Zukunft zu ergreifen", sagte er.

Der CIBJO ist mit Mitgliedern aus mehr als 40 Ländern eine internationale Körperschaft, die die Interessen der nationalen Schmuck- und Edelsteinorganisationen sowie der Handelskörperschaften vertritt, die in der Vertreiberkette der Schmuckindustrie tätig sind.

Der CIBJO Congress 2012 findet vom 17. bis zum 20. Mai statt und wird von Fiera di Vicenza, Italiens führendem Schmuckunternehmen, im Rahmen des World Jewellery-Forums veranstaltet.

KONATKT: Steve Benson: +972(0)52-280-2322, Communications_1@cibjo.org



Das könnte Sie auch interessieren: