Staatskanzlei Luzern

Leiter Landwirtschaft verlässt Strafanstalt Wauwilermoos

    Luzern (ots) - Hans Daepp, der Bereichsleiter Landwirtschaft der Strafanstalt Wauwilermoos, verlässt nach 12 jähriger Tätigkeit das "Möösli" auf Ende 2002. Er übernimmt als Direktor die Leitung des Wohn- und Werkheims Murimoos in Muri (AG).

    Mit der 1996 geglückten Umstellung des Landwirtschaftsbetriebes auf biologischen Landbau konnte Hans Daepp während seiner Tätigkeit im Wauwilermoos einen wichtigen Meilenstein setzen, gilt der Strafanstaltsbetrieb mit seinen rund 150 Hektaren doch heute noch als grösster Biobetrieb dieser Art in der Schweiz. Mit der Produktion von hochwertigen Bioprodukten aus der Landwirtschaft und der Gärtnerei hat sich das "Möösli" seither einen guten Namen gemacht.

    Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger, der diese anspruchsvolle Aufgabe übernehmen kann, ist im Gang, die Stelle wird demnächst zur Neubesetzung ausgeschrieben.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Andreas Naegeli
Direktor Strafanstalt Wauwilermoos
Tel. +41/41/984'24'44
mailto: strafanstalt@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: