Staatskanzlei Luzern

Attraktive Räumlichkeiten für die Design-Ausbildung

    Luzern (ots) - Für die Design-Ausbildung in der Zentralschweiz stehen seit kurzem im Dachstock des Schulgebäudes Sentimatt in Luzern attraktive Arbeits- und Unterrichtsräume zur Verfügung. Im Rahmen einer Einweihungsfeier übergab Regierungsrat Max Pfister, Bau- und Verkehrsdirektor des Kantons Luzern, die neuen Räumlichkeiten an die Nutzerinnen und Nutzer.

    Der Ausbau des Dachstockes im Schulgebäude Sentimatt trägt dem Wachstumsschub bei der Hochschule für Gestaltung und Kunst Rechnung. Entstanden sind Räume für über 130 Studierende der Studienbereiche Textildesign und Visuelle Kommunikation. Alle Studierenden verfügen über einen eigenen Arbeitsplatz. Zur Ausstattung gehören zwei Computer-Werkstätten, ein Websaal mit 20 computergesteuerten Webstühlen, ein Textil-Labor und eine Druckwerkstatt für Textilien, vier Seminarräume und diverse Nebenräume.

    Mit minimalen Mitteln sei ein Maximum an geeigneten Räumen und damit ein ideales räumliches Umfeld für die künftigen Designer geschaffen worden, betonte Regierungsrat Max Pfister an der Einweihung. Gleichzeitig sei es gelungen, die Originalität und damit die Geschichte des Gebäudes zu bewahren.

    Die Textildesign-Abteilung war noch bis im vergangenen Sommer an der Rössligasse 12 in Räumen untergebracht, die den Hochschul-Anforderungen nicht mehr gerecht wurden. Der neue Standort erlaube es, so Niklaus Wyss, Rektor der Hochschule für Gestaltung und Kunst, „in optimaler Weise die Verantwortung dafür zu übernehmen, in Zukunft als Alleinanbieterin der Ausbildung Textildesign in der gesamten deutschen Schweiz aufzutreten".

    Im Sentimatt-Gebäude befanden sich bis 1977 die Unterrichtsräume des Zentralschweizerischen Technikums. Anschliessend wurde die Liegenschaft von verschiedenen Berufsverbänden und dem Lehrmittelverlag genutzt. Ab 1981 zogen erste Bereiche der Lehrerinnen- und Lehrerweiterbildung in das Gebäude ein. Mitte der 90er Jahre folgten Teile der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Staatskanzlei
Zentraler Informationsdienst
Tel. +41 41 228 6000



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: