Der Feinschmecker

Das FEINSCHMECKER-Bookazine "BAYERN kulinarisch" erscheint am 10. Juni 2009: 200 Seiten Argumente für eine Bayern-Reise

    Hamburg (ots) - "Bayer kann man nur sein, nicht werden" warnt DER FEINSCHMECKER eingangs die Leser des neuen Bookazines "BAYERN kulinarisch". Die Redaktion des Hamburger Gourmetmagazins widmet dem Freistaat einen rund 200 Seiten starken Sonderband im Magazinformat - mit herrlichen Bildern, spannenden Reportagen und einer Fülle von nahrhaften Informationen. Das pralle Heft macht mächtig Lust auf eine Genussreise ins Lieblings-Urlaubsland der Deutschen.

    Roswin Finkenzeller gibt tiefe Einblicke in das Seelenleben der Einheimischen. Man lernt Land und Leute zwischen Main und Alpen kennen, die großen Spezialitäten der Bäcker, Senner und Metzger, das fabelhafte bayerische Bier, den Wein der Franken. Spitzenköche verraten ihre Versionen bayerischer Leibgerichte. Die Gourmetregion Tegernsee stellt sich mit ihren exzellenten Adressen vor. Die Kabarettistin Monika Gruber zeigt uns ihr München, wo auch Platzl-Hirsch Alfons Schuhbeck residiert. Auch ihm gilt ein Porträt.

    Zum Oktoberfest gibt's Survival-Tipps vom Insider. Regensburger Lebensart und Nürnberger Genüsse kommen auch zu ihrem Recht, das   Erfolgsgeheimnis des Kloster-Unternehmens Andechs wird endlich gelüftet. Wir testen Luxus-Wellness-Hotels bei Garmisch und gehen mit einer Sennerin auf die Alm. Wir zeigen den Weg zu den schönsten Almhütten und Biergärten des Landes. Schließlich besuchen wir die erfolgreichen fränkischen Winzer und die Glasbläser im Bayerischen Wald. Viele in Bayern beheimatete Autoren haben an dem Bookazine mitgewirkt.

    400 ausgewählte Adressen zum gepflegten Übernachten, Essen und Einkaufen runden das hochwertige Angebot ab. Sie sind aktuell geprüft und beschrieben und ersetzen manchen Reiseführer.

    Das FEINSCHMECKER-Bookazine "BAYERN kulinarisch" ist ab dem 10. Juni 2009 im Handel und kostet EUR 9,95.

    Pressekontakt in der Redaktion DER FEINSCHMECKER: Stephan Clauss, Tel. 040/2717-2026, Fax 040/2717-2062, E-Mail: stephan.clauss@der-feinschmecker.de


ots Originaltext: Der Feinschmecker
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Mona Burmester
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
JAHRESZEITEN VERLAG
Tel. 040/2717-2493
Fax  040/2717-2063
E-Mail: presse@jalag.de



Weitere Meldungen: Der Feinschmecker

Das könnte Sie auch interessieren: