Der Feinschmecker

Zweisamkeit am Herd: das neue Bookazine "Kochen für zwei" vom DER FEINSCHMECKER

Hamburg (ots) - Mit dem neuen Sonderheft fördert DER FEINSCHMECKER die Gleichberechtigung in der Küche: "Kochen für zwei" ist ein Gemeinschaftswerk von zwei leidenschaftlichen Überzeugungstätern ¬ Eckart Witzigmann, der Großmeister, und Susanne Walter, die junge Köchin, die bei Jean-Claude Bourgueil im Düsseldorfer "Schiffchen" und in Belgien gearbeitet hat, bevor sie sich selbstständig machte. Die Redaktion spannte die beiden Enthusiasten gemeinsam vor den Herd ¬ und das Experiment gelang. Auf 150 opulent fotografierten Seiten stellen die beiden insgesamt 60 Rezepte vor, die 19 Menüs richten sich dabei nach den Jahreszeiten: Mit knackigem Grün und frischen Aromen begrüßen sie den Frühling sowie die Stars der Saison ¬ Spargel und Morcheln. Aus dem Vollen schöpft das Duo im Sommer ¬ schließlich ist die Zeit reif für herrliche Gemüse, Fisch und Beeren. Aber auch Saftiges für den Grill und Handliches für das Picknick haben die beiden im Repertoire. Im Herbst nehmen sie sich Zeit für mollige Aromen mit Ente und Wild, genießen die letzten Sonnenstrahlen aber auch noch im Biergarten mit zünftigen Snacks. Die schöne Bescherung kommt schließlich im Winter. Bei den Festspielen am Herd darf ein Hauch Luxus dabei natürlich nicht fehlen: Trüffel, Hummer, Stör und Foie gras gehören jetzt auf die Teller. Erst richtig komplett wird jedes Gericht mit einem Glas Wein ¬ alle Tipps für eine passende Begleitung stammen von Paula Bosch, Sommelière im Münchener Restaurant "Tantris". Die Optik des Heftes ist appetitlich und opulent, alle Rezepte werden gut erklärt, zum Teil auch mit Zubereitungsfotos. Viele Gerichte eigenen sich auch gut für Einsteiger und sind schnell gemacht. Eckart Witzigmann und Susanne Walter kommt es eben auf den Geschmack an, nicht auf die aufwändige Inszenierung. Schließlich steht man zu zweit zwar gern am Herd. Aber eben nicht nur. Das Sonderheft "Kochen für zwei" ist Teil 6 aus der hochwertigen Paperback-Reihe des FEINSCHMECKERS. Das Bookazine - eine Mischung aus Buch und Magazin - kommt am 24. Oktober 2006 in den Handel und kostet 9,95 Euro. Weitere Informationen: Gabriele Heins Redaktion DER FEINSCHMECKER Ressortleiterin Wein-Küche-Lebensart Tel.: 040/2717-2535 Fax: 040/2717-2062 E-Mail: gabriele.heins@der-feinschmecker.de ots Originaltext: Der Feinschmecker Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Mona Burmester Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 040/2717-2063 Fax: 040/2717-2063 E-Mail: presse@jalag.de

Das könnte Sie auch interessieren: