news aktuell GmbH

obs-Awards 2006 - Die besten PR-Bilder des Jahres gesucht

Hamburg/Zürich (ots) - news aktuell, der deutsche Partner der SDA-Tochter news aktuell schweiz, lanciert einen neuen Branchen-Preis: Die "obs-Awards 2006". Dafür sucht news aktuell die besten PR-Bilder des Jahres und zeichnet insgesamt in sechs Kategorien aus. Bis zum 23. August können Pressestellen und PR-Agenturen aus Deutschland und der Schweiz ihr Bildmaterial einreichen. Die Gewinner werden im November bekannt gegeben. PR-Bilder nehmen im Kommunikationsmix von Unternehmen, Organisationen und PR-Agenturen eine immer wichtigere Rolle ein. Der Bildbedarf in den Redaktionen ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen, nicht zuletzt durch das Medium Internet. Um die wachsende Bedeutung von Fotos für die Medienarbeit zu würdigen, hat news aktuell jetzt die obs-Awards 2006 ausgeschrieben. Die Unternehmen news aktuell GmbH und news aktuell schweiz sind die Anbieter des Originalbildservice (obs) und verbreiten im Auftrag von Unternehmen, Organisationen, Behörden und PR-Agenturen Bildmaterial an die Redaktionen in Deutschland und in der Schweiz. Für die obs-Awards 2006 können sich Pressestellen und PR-Agenturen mit Fotos und Grafiken bewerben, die den Medien in den vergangenen zwölf Monaten zur honorarfreien Verwendung zugänglich gemacht und für redaktionelle Beiträge verwendet wurden. Die Einreichung ist kostenlos und erfolgt über ein Online-Formular. Folgende Kategorien stehen zur Wahl: Porträt, Unternehmenskommunikation, PR-Event, Produktfoto, Sport-Sponsoring und Infografik. Eine hochkarätige Fachjury trifft eine Vorauswahl aus je drei Bildern pro Kategorie. Zur Fachjury zählen: - Carolyn Braun, Chefredakteurin pressesprecher - Jürgen Dürrwald, Leiter der WDR-Fotoredaktion - Rudolf Jeschenko, Geschäftsführer Jeschenko MedienAgentur - Bernd von Jutrczenka, Redaktionsleiter Bilderdienste dpa - Peter Raffelt, Bildchef Financial Times Deutschland - Frank Schleicher, Product Manager obs bei news aktuell - Andreas Severin, Vizepräsident GPRA (Gesellschaft Public Relations Agenturen e.V.)und Geschäftsführer der PR-Agentur crossrelations - Eberhard Wolf, Art Director Süddeutschen Zeitung Welche Bewerber am Ende die Gewinner der obs-Awards sind, darüber entscheiden Journalisten, Pressesprecher und PR-Profis in einer abschliessenden Online-Abstimmung selbst. Die obs-Awards sind mit Preisen im Gesamtwert von 3'000 Euro dotiert. Bewerbungen für die obs-Awards: http://www.newsaktuell.de/obs-awards ots Originaltext: news aktuell GmbH Internet: www.presseportal.ch Kontakte: obs-Awards news aktuell GmbH Jens Petersen Head of Media Communications Telefon: + 49 40 4113 2843 Fax: +49 40 4113 2855 E-Mail: petersen@newsaktuell.de Unternehmen und Dienste news aktuell schweiz Hardy Jäggi Geschäftsführer Telefon: +41 44 960 68 68 E-Mail: jaeggi@newsaktuell.ch

Das könnte Sie auch interessieren: