Fürstentum Liechtenstein

ikr: Slowakische EU-Präsidentschaft - Finanzminister Peter Kazimir zu Besuch in Vaduz

ikr: Slowakische EU-Präsidentschaft - Finanzminister Peter Kazimir zu Besuch in Vaduz
Die Finanzminister der Slowakischen Republik und Liechtensteins: Peter Kažimír und Adrian Hasler

Vaduz (ots/ikr) - Regierungschef Adrian Hasler hat am 19. Oktober 2016 in Vaduz den slowakischen Finanzminister Peter Kazimir zu einem Arbeitsbesuch empfangen. Minister Kazimir ist im Rahmen der EU-Präsidentschaft der Slowakischen Republik derzeit Vorsitzende des EU-Rates für Wirtschaft und Finanzen (Ecofin). Der Besuch fand auch aus Anlass des bevorstehenden jährlichen Treffens des Ecofin-Rates mit den Finanzministern der EFTA-Staaten am 8. November 2016 statt.

Die beiden Finanzminister und hochrangigen Delegationen Liechtensteins und der Slowakischen Republik tauschten sich über europäische und bilaterale Dossiers aus dem Finanz- und Steuerbereich aus. Regierungschef Adrian Hasler betonte, wie wichtig es gerade angesichts der aktuellen Entwicklungen in der EU für Liechtenstein ist, dass das EWR-Abkommen und die damit zusammenhängenden Rechte und Pflichten von allen Vertragspartnern gewahrt bleiben. "Liechtenstein bekennt sich zum EWR-Abkommen und ist Teil des europäischen Binnenmarktes" sagte der Regierungschef nach dem Treffen. "Es ist wichtig, dass der Position der EWR/EFTA-Staaten in den Rechtssetzungsverfahren in der EU noch besser und früher Rechnung getragen wird."

Gegenstand der Gespräche waren Themen betreffend die Zusammenarbeit im Steuerbereich. Der Regierungschef konnte hierzu insbesondere die liechtensteinischen Positionen und Bedürfnisse bei den aktuellen Diskussionen zwischen Liechtenstein und der EU über die Zusammenarbeit im Bereich der Unternehmensbesteuerung erläutern.

Beide Seiten vereinbarten ausserdem, Anfang 2017 Verhandlungen über den Abschluss eines bilateralen Doppelbesteuerungsabkommens aufzunehmen.

"Der Austausch mit meinem slowakischen Amtskollegen war sehr offen und freundschaftlich" sagte der Regierungschef abschliessend. "Es ist uns gelungen, uns als verlässlicher europäischer Partner zu präsentieren und gleichzeitig Verständnis für unsere Anliegen bei der slowakischen EU-Präsidentschaft zu schaffen."

Kontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen 
Markus Biedermann, Generalsekretär
T +423 236 60 09


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: