Fürstentum Liechtenstein

ikr: Newsletter "schuleheute" zum Thema "Sprachen"

Vaduz (ots/ikr) - Das Schulamt gibt sechs- bis achtmal im Jahr den Newsletter "schuleheute" heraus, in dem es über aktuelle Themen des Schul- und Bildungswesens kurz und vielfältig informiert. Der aktuelle Newsletter vor den Osterferien widmet sich dem Thema "Sprachen".

Sprache begegnet uns zuerst und sehr intensiv in ihrer mündlichen Form. Erst mit dem Eintritt in Kindergarten und Schule kommt die schriftliche Form immer intensiver dazu.

Viele Kinder hierzulande haben auch mehr als eine Sprache mit in die Wiege gelegt bekommen. Bereits vorhandene Sprachlernerfahrungen werden vermehrt in das schulische Sprachen lernen einbezogen. Die individuelle Sprachlernbiografie bildet einen wichtigen Ausgangspunkt für das weitere Lernen. Für die einen ist die Schulsprache zugleich deren Erstsprache, für andere ist diese bereits die Zweitsprache. Die einen bringen Englisch als Erstsprache mit, die andern lernen diese als Fremdsprache. Einige wachsen zuhause einsprachig auf, andere mit verschiedensprachigen Elternteilen. Alle sind sie in derselben Schulklasse und lernen gemeinsam im selben schulischen Kontext, aber mit unterschiedlichen Voraussetzungen Sprachen.

Der Newsletter bietet einen kleinen Einblick in das schulische Sprachenlernen und präsentiert Aktuelles zum Sprachenunterricht.

"schuleheute" kann unter http://www.sa.llv.li/ abonniert werden.

Kontakt:

Schulamt
Barbara Ospelt-Geiger
T +423 236 67 86



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: