Fürstentum Liechtenstein

ikr: Klaus Tschütscher und Renate Müssner an der OLMA-Eröffnung

Vaduz (ots/ikr) - In Anwesenheit von Regierungschef Klaus Tschütscher und Landwirtschaftsministerin Renate Müssner wurde am Donnerstag, 11. Oktober, in St. Gallen die 70. OLMA eröffnet. Die Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung gehört mit rund 650 Ausstellern zu den beliebtesten und grössten Publikumsmessen der Schweiz.

Bindeglied zwischen Stadt und Land

Für Klaus Tschütscher und Renate Müssner stand der Gedankenaustausch mit den anwesenden Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung im Vordergrund ihres Besuches. So diskutierten der Regierungschef und die Landwirtschaftsministerin mit der Schweizer Bundespräsidentin Eveline Widmer-Schlumpf über die effiziente Nutzung von Ressourcen und die Förderung des nachhaltigen Konsums. Die Politiker betonten in ihren Gesprächen, dass zu einer nachhaltigen Land- und Ernährungswirtschaft auch Innovation und Unternehmertum gehören.

Vielfältige Landwirtschaft

Auf dem anschliessenden Rundgang durch die OLMA-Hallen konnten sich Klaus Tschütscher und Renate Müssner ein Bild davon machen, wie vielfältig die Themen Landwirtschaft und Ernährung ihren Platz in der Gesellschaft eingenommen haben. Schweizer Bauern demonstrierten, dass in ihnen auch Produktmanager, Landschaftskünstler, Botaniker und Seiltänzer stecken und Grosstierärzte zeigten am lebenden Tier wie faszinierend ihr Beruf ist. Eine ganze Sonderschau war dem lebenswichtigen Thema Wasser gewidmet. "Die OLMA ist viel mehr als eine Messe. Sie ist eine Leistungsschau der regionalen Landwirtschaft und ein wichtiges Bindeglied zwischen Stadt und Land, zwischen Konsumenten und Produzenten", so das Fazit der beiden Regierungsvertreter.

Kontakt:

Information und Kommunikation der Regierung
Markus Amann
T +423 236 63 06



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: