freenet AG

EANS-News: freenet AG
freenet AG setzt im 2.Quartal 2012 erfolgreiche Entwicklung fort

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
6-Monatsbericht


Büdelsdorf, 7. August 2012 (euro adhoc) - die freenet AG knüpft im zweiten
Quartal 2012 an ihre positive Entwicklung des ersten Quartals an. Vor diesem
Hintergrund bestätigt der Vorstand der freenet AG die Guidance, die im März 2012
im Zusammenhang mit den vorläufigen Geschäftszahlen 2011 veröffentlicht wurde.
Im ersten Halbjahr 2012 erwirtschaftete die freenet AG ein Konzern-EBITDA
(Ergebnis vor Abschreibungen, Wertminderungen, Zinsen und Steuern) von 170,7
Millionen Euro, verglichen mit 162,3 Millionen Euro in den ersten sechs Monaten
des Vorjahres. Der Free Cashflow* lag im Halbjahresvergleich mit 124,0 Millionen
Euro auf Vorjahresniveau.
Die Konzernumsätze für das erste Halbjahr 2012 beliefen sich erwartungsgemäß auf
1,49 Milliarden Euro (1. Halbjahr 2011: 1,55 Milliarden Euro). Dabei steigerte
die freenet AG das Konzernergebnis im Halbjahresvergleich um 35,3 Millionen Euro
bzw. 75,3 Prozent auf 82,2 Millionen Euro.
Die Anzahl der Vertragskunden (Postpaid) blieb im zweiten Quartal 2012 mit 5,69
Millionen stabil, während der Bestand der No-frills-Kunden im gleichen Zeitraum
um 80.000 Teilnehmer auf 2,54 Millionen wuchs. Die Gesamtanzahl der
Mobilfunkteilnehmer lag zum Ende des zweiten Quartals 2012 bei 14,46 Millionen. 
Im Halbjahresvergleich liegt der monatliche Durchschnittsumsatz pro
Vertragskunde (ARPU) mit 23,5 Euro auf Vorjahresniveau.
Der vollständige Zwischenbericht zum ersten Halbjahr 2012 der freenet AG steht
in Kürze unter http://www.freenet-group.de/investor-relations zum Download
bereit.

*Free Cashflow ist definiert als Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit
verringert um die Investitionen in Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte,
zuzüglich der Einzahlungen aus Abgängen von immateriellen Vermögenswerten und
Sachanlagen.


Rückfragehinweis:
freenet AG
Investor Relations
Tel.: +49 (0)40 51306-778
E-Mail: ir@freenet.ag

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: freenet AG
             Hollerstraße 126
             D-24782 Büdelsdorf
Telefon:     +49 (0)4331 691000
Email:    ir@freenet.ag
WWW:      http://www.freenet-group.de
Branche:     Telekommunikation
ISIN:        DE000A0Z2ZZ5
Indizes:     Midcap Market Index, TecDAX, CDAX, HDAX, Prime All Share,
             Technology All Share
Börsen:      Freiverkehr: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf,
             Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: freenet AG

Das könnte Sie auch interessieren: