Fürstentum Liechtenstein

pafl: LBA-Geschäftsbericht zur Kenntnis genommen

Vaduz (ots/pafl) - Die Regierung hat den Geschäftsbericht und die Jahresrechnung 2010 der Liechtenstein Bus Anstalt (LBA) zur Kenntnis genommen und an den Landtag weitergeleitet.

Die LBA hat für das Jahr 2010 ein ausgeglichenes Geschäftsergebnis budgetiert. Die Jahresrechnung ergibt bei einem Umsatz von rund 23 Millionen Franken einen Überschuss von rund 850'000 Franken. Dieser Überschuss ist vor allem auf höhere Einnahmen aus dem Fahrscheinverkauf und auf Einsparungen im Betrieb zurückzuführen. Der Landesbeitrag an die LBA betrug im Jahr 2010 18 Millionen Franken.

Der Jahresbericht thematisiert wichtige Meilensteine wie die Eröffnung des Bushofs in Schaan oder das zehnjährige Jubiläum der LBA. Eine Übersicht mit verschiedenen Eckdaten und -zahlen zeigt eindrücklich die Entwicklung des öffentlichen Verkehrs auf.

Kontakt:

Ressort Verkehr
Sandro D'Elia
T +423 236



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: