Fürstentum Liechtenstein

pafl: Arbeitsbesuch des neuen schweizerischen Staatssekretärs für internationale Finanzfragen Michael Ambühl in Vaduz

Vaduz (ots) - Vaduz, 25. März (pafl) - Regierungschef Klaus Tschütscher hat am Donnerstag den neuen schweizerischen Staatssekretär für internationale Finanzfragen, Michael Ambühl, mit einer Delegation zu einem Antrittsbesuch empfangen. Staatssekretär Ambühl führte zudem Arbeitsgespräche mit der Koordinatorin der Regierung für internationale Finanzplatz- und Steuerverhandlungen sowie mit Vertretern der Finanzmarktaufsicht, der Steuerverwaltung und der Stabstelle FIU. "Das sehr wertvolle Gespräch mit Staatssekretär Ambühl war von einer entspannten und vertrauensvollen Atmosphäre geprägt", erklärte Regierungschef Tschütscher im Anschluss. Liechtenstein und die Schweiz seien Partner, die auf vielfältige Weise verbunden und aufeinander angewiesen seien. Der informative Besuch und offene Meinungsaustausch in den für beide Länder zentralen Fragen trage zu einer weiteren Stärkung der Partnerschaft bei. Staatssekretär Ambühl traf ausserdem mit Vertretern des Liechtensteinischen Bankenverbandes und der Liechtensteinischen Treuhändervereinigung zusammen. Michael Ambühl leitet das neue Staatssekretariat für internationale Finanzfragen (SIF) in Bern. Kontakt: Katja Gey T +423 236 60 55

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: