Fürstentum Liechtenstein

pafl: Sportminister Hugo Quaderer trifft sich mit der Sportkommission

    Vaduz (ots) - Vaduz, 20. April (pafl) - Am Montag, 20. April 2009, traf sich Sportminister Hugo Quaderer erstmals mit den Mitgliedern der Sportkommission anlässlich ihrer Sitzung in Schaan. Die Sportkommission mit ihrem Präsidenten Jakob Büchel gab dabei Auskunft über ihre Tätigkeitsbereiche und Zuständigkeiten und bot Einblick in ihre Abläufe und Arbeitsweise.

    Des Weiteren wurden in einem gegenseitigen Gedankenaustausch verschiedene aktuelle Themen des Sports besprochen. "Ich freue mich, dass der Regierung mit der Sportkommission ein sehr kompetentes und engagiertes Fachgremium zur Seite steht. Bei der Vielfalt der Aufgaben ist die gute und enge Zusammenarbeit zwischen dem Ressort, der Sportkommission und dem Liechtensteinischen Olympischen Sportverband Grundlage für ein funktionierendes Sportwesen", so Sportminister Quaderer.

    Die Sportkommission stellt eine wichtige Verbindung zwischen der Regierung und den privaten Institutionen des Sports dar. Sie hat unter anderem die Aufgabe, die Regierung in Fragen des Sports zu beraten, Entscheidungen über die Ausrichtung von Förderungsbeiträgen zu treffen, die Beschlussfassung über den jährlichen Voranschlag und Jahresbericht zuhanden der Regierung vorzulegen und das Förderprogramm "Jugend und Sport" durchzuführen.

Kontakt:
Ressort Sport
Johann Pingitzer, Mitarbeiter der Regierung
Tel.: +423 236 60 44
E-Mail: johann.pingitzer@rfl.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: