Fürstentum Liechtenstein

pafl: Sanierung bei Bauarbeiten im Zentrum Schaan nöitg

Vaduz (ots) - Vaduz, 20. April (pafl) - Während der Ausführungsarbeiten der Tiefgarage beim Bushof Schaan wurde Mitte März 2009 ein Fehler in der statischen Berechnung tragender Bauteile im Untergeschoss festgestellt. Die zuständigen Bauorgane haben daraufhin sofort umfangreiche Prüfungsmassnahmen eingeleitet. Mit der statischen Überprüfung der Berechnung und Festlegung der notwendigen Sanierungsmassnahmen wurde ein externes Ingenieurbüro beauftragt, welches in den vergangenen Wochen Lösungsvorschläge zur Sanierung des Schadens gesucht hat. Der Schaden bezieht sich hauptsächlich auf die Tragkonstruktion im Untergeschoss. Die Sanierungsmassnahmen werden im April und Mai 2009 umgesetzt, was zu einer vermehrten Lärmbelastung im Baustellenbereich führen wird. Mit den eingeleiteten bautechnischen Massnahmen ist die Tragsicherheit des Bauwerkes gemäss den normativen Vorgaben und Anforderungen gewährleistet. Die aufwendigen Sanierungsarbeiten beeinflussen den Fertigstellungstermin des Bushofs und dadurch auch den geplanten Bau des Schaaner Grosskreisels. Es ist davon auszugehen, dass bei einem optimalen Verlauf der Sanierungsarbeiten der Bushof im dritten Quartal 2010 in Betrieb genommen werden kann. Für das Land Liechtenstein entstehen keine Mehrkosten durch den Schadensfall. Kontakt: Ressort Bau Markus Kaufmann, Persönlicher Mitarbeiter des Regierungschef-Stv. Tel.: +423 236 63 03

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: