Fürstentum Liechtenstein

pafl: Beginn von Bauarbeiten: Landstrasse, Dorfeingang Triesen Süd

Vaduz (ots) - Vaduz, 13. März (pafl) - Das Land Liechtenstein und die Gemeinde Triesen werden am Montag, 16. März 2009, mit dem Umbau der Ortseinfahrt Triesen Süd beginnen. Das Projekt sieht den Einbau einer Torinsel im Bereich Argweg vor. Damit wird ein Wunsch der Anwohner sowie der Gemeinde Triesen realisiert. Torinseln eignen sich Bestens zur Geschwindigkeitsdrosselung und zur Verdeutlichung des Dorfeinganges. Im Zuge der Umbauarbeiten wird auch die Fussgängerquerung der Landstrasse mit einer neuen Mittelinsel gesichert, die Haltestellen des öffentlichen Linienbusverkehrs erneuert und gemäss den Anforderungen von Menschen mit Behinderungen umgebaut. Die Gemeinde Triesen ersetzt die bestehende Hauptwasserleitung auf einer Länge von ca. 190 Metern und passt sämtliche Hausanschlussleitungen entsprechend an. Die bestehende Strassenbeleuchtung wird ebenfalls den neuen Gegebenheiten angepasst. Die Bauarbeiten erfolgen in mehreren Etappen, wobei der Verkehr (wie bis anhin) doppelspurig geführt wird. Die Einmündung der Gemeindestrasse "Im Arg" wird aufgrund der Bautätigkeit und der Verkehrssicherheit ab dem 30. März 2009 während der gesamten Bauzeit gesperrt. Die Zufahrt zum Oberfeld ist über den Bächlegatterwerg gewährleistet. Kontakt: Tiefbauamt Dominik Frommelt, Abteilung Strassenbau Tel.: +423 236 60 72

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: