Fürstentum Liechtenstein

pafl: Neuauflage der Wanderkarte Liechtenstein 1:25'000

      (ots) - Liechtenstein und das angrenzende Ausland mit der neuen
Wanderkarte entdecken

    Vaduz, 8. Mai (pafl) - Sie ist da! Die neue Wanderkarte 1:25'000, die sich übersichtlich gestaltet und mit vielen praktischen und aktuellen Informationen versehen, präsentiert. Ab 9. Mai ist sie zum Preis von 22.50 Franken bei Liechtenstein Tourismus, bei Swisstopo, Wabern und im Buchhandel erhältlich.

    Land Liechtenstein Herausgeber der neuen Wanderkarte

    Das Amt für Wald, Natur und Landschaft hat in Zusammenarbeit mit Liechtenstein Tourismus und dem Tiefbauamt in längerer Vorbereitungszeit die bisherige Wanderkarte überarbeitet und neu aufgelegt. Die Kartenseite beinhaltet das markierte Wanderwegnetz in Liechtenstein und im angrenzenden Ausland, aber auch die Buslinien und Bushaltestellen der LBA. Tourenvorschläge von leicht bis anspruchsvoll sowohl im Tal als auch im Berggebiet ergänzen die vielseitigen Informationen rund ums Wandern.

    Die Rückseite enthält interessante Informationen zur Wanderkarte, zum Beispiel zur Berechnung der Marschzeit, der Bedeutung der Höhenkurven, der Kartenzeichen, über technische Hilfsmittel beim Wandern etc. Wichtige Regeln zum richtigen Bergwandern und Notrufnummern fehlen ebenso wenig wie Hinweise für richtiges Verhalten beim Mountainbiking. Unter der Rubrik "Liechtenstein auf einen Blick" findet der Wanderfreund auch Informationen unter anderem zur Grösse, Ausdehnung des Landes, Staatsform, Klima etc. sowie zu Essen, Trinken und Übernachtungsmöglichkeiten im Berg- und Talgebiet.

    Ab 9. Mai 2007 im Verkauf

    Mit Erscheinungsdatum vom 9. Mai 2007 ist die neue Wanderkarte 1:25'000 bei Liechtenstein Tourismus zum Verkaufspreis von 22.50 Franken erhältlich. Im Ausland kann diese über das Bundesamt für Landestopografie (Swisstopo, 3084 Wabern) und im Buchhandel bezogen werden.

    Weitere Informationen: Liechtenstein Tourismus, Städtle 37 FL- 9490 Vaduz, Tel. +423 239 63 00, www.tourismus.li

Pressekontakt:
Amt für Wald, Natur und Landschaft
Ewald Oehry
Tel: +423/236 64 03



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: