Fürstentum Liechtenstein

pafl: Wie fit ist Liechtenstein? – Gesundheitsbefragung wird durchgeführt

(ots) - Vaduz, 3. Juli (pafl) - Im Rahmen der Gesundheitspräventionskampagne wird in den nächsten Tagen von einem unabhängigen Institut eine repräsentative Meinungsumfrage durchgeführt werden. Schwerpunkt der Befragung ist das Thema Gesundheitsprävention und Eigenvorsorge. Die Befragung wurde von der Regierung in Auftrag gegeben und wird bewusst psychische Komponenten der Gesundheit und des Wohlergehens berücksichtigen und über medizinisch-technische Fragen hinausgehen. Genauere Angaben über den Gesundheitszustand der liechtensteinschen Bevölkerung verbessern die Ausrichtung der Gesundheitspräventionskampagne und ermöglichen nach Abschluss der Kampagne eine Evaluation. Die Befragung wird zudem die amtlichen Gesundheitsstatistiken ergänzen, indem sie detaillierter und differenzierter das gesundheitliche Wohlergehen der liechtensteinischen Bevölkerung beschreibt. Die Startveranstaltung für die dreijährige Gesundheitsförderungskampagne, welche unter dem Titel "bewusst (er) leben" steht, ist für den 28. August 2006 vorgesehen. Zudem sind im Herbst im Rahmen der Kampagne weitere Aktivitäten geplant (unter anderem Einführung eines Gesundheitspasses, Durchführung "Liechtensteinische Gesundheitsgespräche", Sensibilisierungsaktion im Landtag). Die Kampagne wird sich insgesamt über drei Jahre erstrecken und umfasst die Themenbereich "Bewegung und Gesundheit", "Gesunde Ernährung" sowie "Seelische Gesundheit". Kontakt: Ressort Gesundheit Karin Zech Tel: 236 60 10

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: