Fürstentum Liechtenstein

pafl: Regierungschef Hasler trifft Bundespräsident Köhler

      (ots) - Baden-Württembergs Landesregierung lädt zu Empfang auf Schloss Salem

    Vaduz, 1. Juli (pafl) – Am Dienstag, 5. Juli 2005, trifft Regierungschef Otmar Hasler den deutschen Bundespräsidenten Horst Köhler anlässlich eines Empfangs der Landesregierung Baden- Württemberg. Der Empfang ist Teil einer eintägigen Informationsreise von Bundespräsident Köhler in die Bodenseeregion, die unter dem Motto "Internationalität des Bodenseeraumes" steht. Die Delegation Horst Köhlers umfasst unter anderem das Diplomatische Korps Deutschlands.

    Die Einladung von Regierungschef Otmar Hasler zum Empfang von Bundespräsident Horst Köhler im Kaisersaal von Schloss Salem erfolgte durch den Ministerpräsidenten Baden-Württembergs, Günther H. Oettinger.

    Baden-Württemberg als eines der grössten deutschen Bundesländer und Liechtenstein verbinden enge Beziehungen, die durch verschiedene gegenseitige Besuche während der letzten Jahre gefestigt wurden.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: