Fürstentum Liechtenstein

pafl: MITTEILUNG AUS DEM FÜRSTENHAUS

      (ots) - Vaduz, 6. August (pafl) - Das Fürstenhaus gibt zutiefst
betroffen Nachricht, dass der Bruder von I.D. Fürstin Marie von und
zu Liechtenstein, S.H. Graf Johannes Kinsky, am Abend des 5. August
2004, nach kurzer, schwerer Krankheit, versehen mit den Tröstungen
der heiligen Kirche, im 68. Lebensjahr verstorben ist.

    S.H. Graf Kinsky arbeitete nach seinem Landwirtschaftsstudium in der heimischen Landwirtschaft und war bis zu seinem Tode in der steirischen Politik tätig. In den letzten vier Jahren bekleidete er das Amt des dritten Präsidenten des steirischen Landtages. Graf Kinsky hinterlässt seine Frau Eleonore, geb. Gräfin von und zu Trauttmansdorff-Weinsberg, vier Kinder und 9 Enkelkinder.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: