Fürstentum Liechtenstein

Staatsfeiertag 2001: "Liechtenstein weltweit"

    Vaduz (ots) - Der Staatsfeiertag am Mittwoch, 15. August 2001, wird auch dieses Jahr im traditionellen Rahmen stattfinden. Der Vormittag ist dem offiziellen Teil gewidmet; am Nachmittag verwandelt sich das Städtle Vaduz in einen grossen Festplatz. Höhepunkt und Abschluss des Staatsfeiertags ist das Feuerwerk um 22.00 Uhr.     Die offizielle Staatsfeier am Vormittag wird um 9.30 Uhr mit der heiligen Messe auf der Schlosswiese eröffnet. Anschliessend folgen die Ansprachen von Fürst Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein und Landtagspräsident Klaus Wanger. Die Feier wird durch die Harmoniemusik Triesenberg musikalisch umrahmt. Um ca. 11.30 Uhr laden Fürst Hans-Adam II. und Fürstin Marie zum Aperitif in den Schlossgarten ein.     "Liechtenstein weltweit"

    Am Nachmittag beginnt ab 16.00 Uhr das Volksfest im Städtle Vaduz. Unter dem Motto "Liechtenstein weltweit" bieten die mitwirkenden Vereine Speisen und Getränke aus verschiedenen Ländern und Regionen an. Ein Unterhaltungsprogramm mit Spielmöglichkeiten für Junge und Junggebliebene, Break-Dance- Shows und musikalischer Unterhaltung in verschiedenen Stilrichtungen sorgt für Kurzweil, Spiel und Spass.     Schlechtwetterprogramm

    Bei sehr schlechter Witterung wird das Vormittagsprogramm mit der Messe, den Ansprachen und dem Aperitif in den Vaduzer Saal verlegt. Im Zweifelsfall gibt Telefon 1600 (Rubrik 5) ab Dienstag, 14. August, 19.00 Uhr, Auskunft. Die Information ist auch im Landeskanal abrufbar.     Das Nachmittags- und Abendprogramm mit Volksfest und Feuerwerk wird auch bei schlechtem Wetter programmgemäss durchgeführt.

ots Originaltext: pafl
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl)
Tel. +423/236 67 22
Fax +423/236 64 60
Nr. 333



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: