Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester

SJSO Schweizer Jugend-Sinfonie Orchester - Herbsttournee 2014 (BILD)

SJSO Schweizer Jugend-Sinfonie Orchester - Herbsttournee 2014 (BILD)
Das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester präsentiert auf seiner diesjährigen Herbsttournee das wohl berühmteste Werk Ludwig van Beethovens: dessen Fünfte Sinfonie, die aufgrund des darin herausgehörten Schicksalsdramas auch als "Schicksalssinfonie" in die Musikgeschichte eingegangen ist. Zuvor erklingt... mehr

Zürich (ots) - Das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester präsentiert auf seiner diesjährigen Herbsttournee das wohl berühmteste Werk Ludwig van Beethovens: dessen Fünfte Sinfonie, die aufgrund des darin herausgehörten Schicksalsdramas auch als "Schicksalssinfonie" in die Musikgeschichte eingegangen ist. Zuvor erklingt mit dem Bassposaunenkonzert "subZERO" ein zeitgenössisches Stück des Schweizer Komponisten Daniel Schnyder. Solist ist mit Domenico Catalano ein Musiker, der in früheren Jahren seinerseits im SJSO mitgewirkt hat. Eröffnet wird der Konzertabend mit der gefälligen Ouvertüre aus Carl Maria von Webers romantischer Oper "Der Freischütz".

Intensive Probenarbeit in Interlaken

Die Konzerttourneen des Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester kommen auf aussergewöhnliche Weise zu Stande: Als Schweizerisches Orchester im wahrsten Sinn des Wortes ruft es seine Musiker aus allen Sprachregionen des Landes zusammen. Regelmässige, wöchentlich stattfindende Proben sind dadurch logistisch kaum zu realisieren. Stattdessen finden sich die Musikerinnen und Musiker zweimal jährlich, im Frühjahr und im Herbst, zu einem Tourneeprojekt zusammen. Beginnend mit einem Probewochenende wird dabei jeweils als erstes ein neues Programm gleichsam zu Faden geschlagen. Einige Wochen später folgt eine intensive Arbeitswoche an einem idyllischen Ort, der dem Orchester die angemessenen Arbeits- und Aufenthaltsbedingungen zur Verfügung stellen kann. Diesen Herbst verbringt das Orchester seine Probetage wie jedes Jahr in Interlaken im Hotel Artos.

An diese Arbeitswoche - sie ist ungemein intensiv und umfasst tägliche Probenarbeit von sieben bis zu zehn Stunden - schliesst sich die Herbsttournee 2014 mit Konzerten in Schaffhausen, Basel, La Chaux-de-Fonds, Zürich, Bern, Frauenfeld und Muttenz an.

Programm

Carl Maria von Weber: Ouvertüre aus "Der Freischütz" 
Daniel Schnyder: Konzert für Bassposaune, subZERO 
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 

Solist: Domenico Catalano

Leitung: Kai Bumann

Herbsttournee 2014
Freitag, 24. Oktober	Schaffhausen, Kirche St. Johann, 19.30 Uhr
Sonntag, 26. Oktober	Basel, Casino, 11.00 Uhr (ohne "subZERO")
Sonntag, 26. Oktober	La Chaux-de-Fonds, Temple Farel, 17.00 Uhr
Mittwoch, 29. Oktober Zürich, Tonhalle, 19.30 Uhr
Sonntag, 2. November	Bern, Kultur-Casino, 11.00 Uhr
Sonntag, 9. November	Frauenfeld, Casino, 17.00 Uhr
Sonntag, 16. November Muttenz, Mittenza, 17.00 Uhr 

Kontakt:

Gerne stellen wir Ihnen Fotos und Freikarten für einen redaktionellen
Beitrag zur Verfügung.
Andrea Steiner / Telefon 044 360 39 20 / www.sjso.ch / info@sjso.ch



Weitere Meldungen: Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester

Das könnte Sie auch interessieren: