Salz&Pfeffer AG

Medien-Orientierung der Edition Salz&Pfeffer AG

Anlässlich der ausserordentlichen Generalversammlung vom Mittwoch, 16. Oktober 2002 im Restaurant Carlton, Zürich. Winterthur (ots) - Anfang September sind die Verwaltungsräte der Edition Salz&Pfeffer AG Sikander von Bhiknapahari (Vize-Präsident), Helmut Koch (Delegierter) und Dr. Richard Altdorfer zurückgetreten. Ihre erbrachten Leistungen für den Verlag wurden verdankt. Salz&Pfefferland, der kleine gastronomische Pionierverlag, lebt nach wie vor von der virulenten Begeisterungsfähigkeit Daniel Eggli's. Es ist diese Begeisterung, die alle Beteiligten daran glauben lässt, dass Erfolg nicht nur mit der Menge des Reingewinns zu tun hat, sondern auch mit Kulturleistung. Ein Produkt entsteht aus der Arbeit von Menschen. Und wo Engagement ist, geschehen kleine Wunder. Salz&Pfeffer geht gestärkt aus den Wirren hervor und wird weiter leben - vitaler und unabhängiger als je zuvor. Nach dem Rücktritt des Verwaltungsrates hat die Verwaltungsrätin Frau Désirée Eggli auf Vorschlag der Revisionsstelle PriceWaterhouseCoopers eine ausserordentliche Generalversammlung einberufen, die heute um 11 Uhr stattgefunden hat. Die Situation präsentiert sich nun mehr wie folgt: 1. Die Neuverteilung der Aktien Die Mehrheit der Stimmrechte - nämlich rund 53 Prozent - der Edition Salz&Pfeffer AG werden durch Robert Meier Sen. und die Familie Eggli kontrolliert. Das ermöglicht eine effiziente Weiterführung der Geschäftstätigkeit des Verlags. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. 2. Der neue Verwaltungsrat - Herr Robert Meier Sen., Bäch (Sz) Verwaltungsrats-Präsident der Horego AG - Einkaufszentrale für das Schweizer Gastgewerbe, Schulen, Heime und Spitäler - Herr Peter Rudolf von Rohr, Sursee (Lu) Eidg. Dipl. Buchhalter und Treuhänder RTW Treuhand - Herr Dr. Christian Schmid, Zürich Rechtsanwalt Bratschi Emch & Partner - Herr Jürgen Wagner, Konstanz (D) Rechtsanwalt Wagner & Joos Rechtsanwälte - Frau Désirée Eggli, Zürich 3. Bemerkung zu den MitspielerInnen Die oftmals unstabile Situation im VR infolge des unerwarteten Todes von Salz&Pfeffergründer Daniel Eggli, hat dem Team nichts anhaben können. Im Gegenteil, die Salz&PfefferstreuerInnen sind unter Verlagsleiter Romeo Brodmann noch mehr zusammengewachsen. Mit der achten Ausgabe der Gourmesse, der Messe für Geniesser im Zürcher Kongresshaus, hat das Team unter der Leitung von Messedirektor Stefan Schramm seine Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt - es war die Gourmesse mit der grössten Besucherzahl überhaupt. Mehr Infos zum Team unter www.salz-pfeffer.ch. 4. Die Zukunft Auch wenn im Medienmarkt ein rauher Wind weht, ist der neue Verwaltungsrat und das Salz&Pfefferteam zuversichtlich. Durch die Nutzung von Synergien zusammen mit der Horego AG, kann viel bewegt werden. Dabei bleiben jedoch beide Unternehmen vollkommen unabhängig. ots Originaltext: Salz und Pfeffer AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Edition Salz&Pfeffer AG Postfach 351 8401 Winterthur Tel. +41/52/224'01'36 Fax +41/52/224'01'32 mailto:info@salz-pfeffer.ch Internet: http://www.salz-pfeffer.ch [ 016 ]

Das könnte Sie auch interessieren: