Redaktion "TV Movie"

Bohlen: Inspiration durch Daniel Kübelböck

    Hamburg (ots) - Dieter Bohlen hat mit Teenie-Schwarm Daniel Kübelböck eine neue Quelle der Inspiration gefunden. Er sei bei der Produktion neuer Songs "der einfachste" seiner "Superstar"- Schützlinge, sagt der 49-Jährige im Interview mit der Zeitschrift "TV MOVIE". "Er alberte kürzlich bei uns in der Küche mit Estefania rum, ich ging ins Studio, und innerhalb von fünf Minuten habe ich zwei Lieder für ihn geschrieben", sagt Bohlen.

    Bei der zweiten Staffel von "Deutschland sucht den SuperStar"
(Start: 3. September, RTL) soll es hart zur Sache gehen. "Das wird
für alle schwer", kündigt Jury-Chef Bohlen an. Bislang hätten sich
20'000 Bewerber gemeldet, doppelt so viele wie beim letzten Mal.
"Aber die Leute, die was können und nicht langweilen, setzen sich
durch", sagt Bohlen.        

    Für seine Schützlinge Alexander, Gracia und Daniel Kübelböck hat er immer ein offenes Ohr. "Mit mir können sie über alles reden: Schlagzeilen, Musik, Sex, einfach alles". Zugleich arbeitet Bohlen mit RTL an einer weiteren Show. "Klar machen wir was, reden schon über Konzepte", sagt er und hat bereits konkrete Vorstellungen: "Es muss ein ehrliches Format sein, authentisch, musikalisch und voller Emotionen. Das wär "ne geile Sache".

    Diese Meldung ist unter Quellenangabe TV MOVIE zur Veröffentlichung frei.

ots Originaltext: TV MOVIE
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Redaktion "TV MOVIE"
Petra Kaiser
Tel. +49/40/3019-3667



Weitere Meldungen: Redaktion "TV Movie"

Das könnte Sie auch interessieren: