Redaktion "TV Movie"

Madonna: Privat bin ich altmodisch

Hamburg (ots) Superstar Madonna kann daheim auf schräge Outfits und Provokationen gut verzichten. "Privat bin ich eher altmodisch", sagt die 44-Jährige in einem Interview mit der Zeitschrift "TV Movie". Stattdessen sorgt sie sich um ihr Seelenheil, denn: "Ich bin spiritueller, als die Leute denken. Ich habs schon mit Katholizismus und Buddhismus versucht. Im Moment studiere ich die Kaballa, den uralten Mystizismus des Judentums". Offenbar mit Erfolg: "Nur in der Kaballa finde ich alle Antworten und die Inspiration, die ich auch auf der Bühne brauche". Nicht erst seit ihrer Ehe mit dem britischen Regisseur Guy Ritchie (34) sind die wilden Zeiten für Madonna vorbei. "Ich hatte schon drei Jahre vor Guy eine monogame Beziehung", gesteht sie. Und dass sie in ihrem neuen Film "Swept Away" (Kinostart: März 2003) vor den Augen von Guy heisse Liebeszenen mit Adriano Giannini drehte, ist für sie kein Problem. "Ich liebe meinen Mann über alles - er hat also keinen Grund zur Eifersucht". Sogar auf ihre Gage hat sie bei dem Film verzichtet, in dem sie als verwöhnte Millionärsgattin mit einem Matrosen auf einer Insel landet. "Ich habe diese Filmrolle allein aus Liebe zu meinem Mann übernommen", sagt Madonna. Auf solches Entgegenkommen kann sich Guy künftig aber nicht mehr verlassen verlassen: "Er soll nur nicht auf die Idee kommen, dass das jetzt immer so läuft", droht Madonna. Diese Meldung ist unter Quellenangabe TV MOVIE zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: TV Movie Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: TV Movie Michael Handwerk Tel. +49/40/3019'3574 [ 013 ]

Das könnte Sie auch interessieren: