Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Sicher durch die Töffsaison: Kostenloser Sicherheitscheck auf dem Schallenberg

Sicher durch die Töffsaison: Kostenloser Sicherheitscheck auf dem Schallenberg
TCS Moto Event

Bern (ots) - Im vergangenen Jahr wurden bei Motorradunfällen in der Schweiz 55 Personen getötet und 1181 schwer verletzt. Gerade zu Beginn einer Töffsaison ist es wichtig, auf die spezifischen Verkehrsrisiken von Motorradfahrern und Motorrädern aufmerksam zu machen und die Fahrer entsprechend zu sensibilisieren. Deshalb organisiert der TCS zusammen mit der Föderation der Motorradfahrer der Schweiz (FMS), dem Inselspital Bern und der Polizei am Sonntag 18. Mai auf dem Schallenberg eine kostenlose Sicherheitscheck-Aktion für Motorräder.

Obwohl die Anzahl der Unfälle mit schweren Verletzungen oder Todesfolge in den letzten Jahren tendenziell rückläufig ist, bleiben Motorradfahrer gefährdete, weil stark exponierte Verkehrsteilnehmer: 2013 wurden auf Schweizer Strassen 55 Personen getötet und 1181 schwer verletzt (gegenüber 74 Toten und 1219 Verletzten im Jahr 2012). Und auch in diesem Frühjahr kehren tausende Motorradfahrer auf die Strassen zurück. Der TCS weist deshalb bereits zu Beginn der Saison auf die spezifischen Verkehrsrisiken von Motorrädern hin und bemüht sich um eine entsprechende Sensibilisierung der Fahrer. Dabei stehen neben dem kostenlosen Motorradcheck die Gefahren mangelnder Fahrpraxis besonders im Fokus.

TCS-Sicherheitscheck am 18. Mai auf dem Schallenberg Am Sonntag 18. Mai 2014 richtet der TCS auf dem Schallenberg eine Servicestation ein und führt eine kostenlose Sicherheitscheck-Aktion für Motorräder sowie Motorradfahrer/-innen durch. Die Aktion wird in Zusammenarbeit mit der Föderation der Motorradfahrer der Schweiz (FMS), dem Inselspital Bern und der Polizei durchgeführt. Sie findet von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Berghaus Gabelspitz statt.

Sowohl das Fahrzeug als auch die Fahrzeugbeherrschung sind von entscheidender Bedeutung für eine sichere Fahrt. Deshalb bietet der TCS den interessierten Bikern auf dem Schallenbergpass eine technische Kontrolle der wichtigsten Fahrzeugkomponenten an. Kleinere Mängel können von einem anwesenden TCS-Patrouilleur direkt vor Ort behoben werden. Zudem stehen erfahrene TCS-Experten aus dem Kurswesen zur Verfügung, die praktische Tipps zur optimalen Fahrzeugbeherrschung wie auch Sicherheitsausrüstung geben.

Moto-Sicherheitstipps des TCS

Grundsätzlich ist eine gute Vorbereitung für Fahrer und Fahrzeug die Basis für eine sichere Töffsaison. Vor der Abfahrt lohnt es sich, die eigene Maschine selbst einem kurzen Sicherheitscheck zu unterziehen. Im Interesse der Sicherheit sind folgende Punkte zu beachten:

1. Vorbereitung

   -	Pneus auf Luftdruck, Beschädigungen und Profiltiefe überprüfen -
Scheinwerfer, Rück- und Bremslicht sowie Richtungsanzeiger auf 
korrekte Funktion kontrollieren -	Kette schmieren und deren Spannung 
prüfen, Zustand des Ritzels und des Kettenblatts kontrollieren -	 
Bremsen auf ihren Zustand (Belagsstärke, Bremsscheiben, 
Bremsflüssigkeit) und ihre Funktionstüchtigkeit hin kontrollieren -	 
Motorölniveau und Kühlwasserstand kontrollieren -	 Allgemeinen 
Eindruck prüfen, allenfalls Service durchführen lassen 

2. Ausrüstung

Da ein Motorradfahrer bei einem Unfall weniger geschützt ist als ein Autofahrer, empfiehlt sich eine gute Ausrüstung. Bei der eigenen Sicherheit sollte nicht gespart werden. Eine gute Ausrüstung besteht aus folgenden Komponenten: - Homologierter Helm mit einwandfreiem Visier - Rückenprotektor und Nierengurt - Motorradhandschuhe und Motorradstiefel - Motorradkombi, entsprechende Weste und Hosen mit homologierten Protektoren

3. Fahrpraxis (Erfahrung bringt Sicherheit) Nicht nur Maschine und Ausrüstung sollten topfit sein, sondern auch die Fahrer/-innen. Bei Unsicherheiten, bei mangelnder Erfahrung und insbesondere nach der Winterpause empfiehlt der TCS den Besuch eines Motorradkurses. Neben grundlegenden Fahrtechniken werden dort auch Verhaltensweisen in Notsituationen wie etwa Brems- und Ausweichmanöver geübt. Bei den ersten Ausfahrten empfiehlt sich eine defensive Fahrweise mit ausreichend grossen Sicherheitsreserven.

4. Rücksicht (Rücksichtsvolles Verhalten) Rücksichtsvolles Verhalten im Strassenverkehr dient der eigenen, aber auch der Sicherheit anderer. Vorausschauendes Fahren trägt dazu bei, kritische Situationen frühzeitig erahnen oder erkennen und vermeiden zu können. Die Strasse ist keine Rennstrecke, Fahrweise und Geschwindigkeit sind stets der eigenen Verfassung und den Verhältnissen anzupassen.

Vor allem bei engen Kurven sowie bei Nässe und Laub auf der Fahrbahn ist Vorsicht geboten. Riskante Überholmanöver sind zu vermeiden, denn Spurwechsel bei hoher Geschwindigkeit, das Überfahren der Sicherheitslinie und der Gegenverkehr bergen viele Gefahren.

Leitplanken mit Unterfahrschutz erhöhen die Verkehrssicherheit

Der TCS setzt sich seit Jahren für die Verbesserung der Verkehrssicherheit aller Verkehrsteilnehmer ein, auch durch regelmässige Untersuchungen der Strasseninfrastruktur. Um die Sicherheit der Motorradfahrer zu verbessern, befürwortet der TCS die Entfernung unnötiger Leitplanken und die Ausrüstung bestehender Leitplanken mit bis zum Boden reichendem Unterfahrschutz. Ein solcher soll verhindern, dass Motorradfahrer bei einem Sturz gegen die Metallpfosten prallen oder unter die Leitplanke rutschen. Dies verringert die Gefahr schwerer Verletzungen. Der TCS unterstützt die Installation solcher Leitplanken: So zum Beispiel 2010 auf der Grimselpassstrasse und zuletzt im November 2012 im Kanton Freiburg, wo das Tiefbauamt die Leitplanken auf allen Staatsstrassen in vorbildlicher Art einer systematischen Prüfung unterzieht.

Kontakt:

Für Hintergrundgespräche stehen die Experten des TCS, der Polizei und
vom Inselspital Bern auch im Vorfeld zur Verfügung:

David Venetz, Mediensprecher TCS, 058 827 34 03, david.venetz@tcs.ch

Die TCS-Bilder sind auf Flickr -
www.flickr.com/photos/touring_club/collections.
Die TCS-Videos sind auf Youtube - www.youtube.com/tcs.

www.pressetcs.ch


Weitere Meldungen: Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Das könnte Sie auch interessieren: