Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Fahrsimulation auf Regen und Schnee am TCS-Stand

Fahrsimulation auf Regen und Schnee am TCS-Stand
TCS Stand Salon Genève 2013

Bern (ots) - Der TCS zeigt sich am diesjährigen Auto-Salon von seiner interaktiven Seite. TCS Training & Events stellt am Stand des grössten Mobilitätsclubs der Schweiz in Halle 3 zwei Fahrsimulatoren zur Verfügung. Dank der Zusammenarbeit mit dem Salon werden nebenan am Stand der Verkehrssicherheit zudem ein Modell des Filmsets der "Schulweg"-Präventionskampagne zu sehen sein und kostenlos kleine Playmobil-Schülerlotsen verteilt.

Zur 90-Jahr-Jubiläum seiner ersten Teilnahme am Auto-Salon Genf anno 1923 überlässt der TCS den Besuchern das Steuer.

Übung macht den Meister Zwischen dem Renault-Stand und den Restaurants bietet der TCS-Stand den Besuchern zwei Fahrsimulatoren an. Dafür wurden eigens die beiden TCS-Trainingsstrecken von Lignières (NE) und Derendingen (SO) vollständig digitalisiert. Hier können Hobby-Rennfahrer ihr Können beim Bremsen oder Umfahren von Hindernissen versuchen, und zwar unter verschiedenen Wetterbedingungen (Sonne, Regen oder Schnee). Dabei werden sie von einem Experten von TCS Training & Events beraten.

Eine Visitenkarte des grössten Mobilitätsclubs Der TCS heisst alle Besucher herzlich willkommen. TCS-Mitglieder finden in der "Touring"-Ausgabe Nr. 4 einen Gutschein. Ausgefüllt und an der Kasse vorgewiesen berechtigt dieser zu einer Eintrittspreis-Reduktion von 3 Franken. Am TCS-Stand selbst lädt nach den anstrengenden Rundgängen eine Relax-Zone zur Erholung ein. Es werden Informationsbroschüren ausgelegt und TCS-Mitgliedern wird kostenlos ein Kaffee oder ein anderes Getränk offeriert.

Verkehrssicherheit als oberste Priorität Ebenfalls in der Halle 3 wird ein Modell des Playmobil-Filmsets für den TV-Spot der Verkehrssicherheitskampagne mit dem Slogan "Halt bevor's knallt!" gezeigt, zudem ein markanter Riesen-Playmobil-Schülerlotse. Dieser Auftritt erinnert an die zentrale Botschaft der "Schulweg"-Präventionskampagne, welche in Partnerschaft mit der bfu und der Polizei umgesetzt wurde. Zudem werden Making-of-Aufnahmen des Spots gezeigt und kleine Spezialausgaben der Playmobil-Schülerlotsen verschenkt.

Kontakt:

Kontakt für die Medien
Stephan Müller, Mediensprecher TCS, 058 827 34 41, 079 302 16 36,
stephan.mueller@tcs.ch

Die TCS-Bilder sind auf Flickr -
www.flickr.com/photos/touring_club/collections.

Die TCS-Videos sind auf Youtube - www.youtube.com/tcs.


Weitere Meldungen: Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Das könnte Sie auch interessieren: