Eidg. Volkswirtschaftsdepartement (EVD)

Bundesrat Pascal Couchepin empfängt den italienischen Vizepremierminister Gianfranco Fini

Bern (ots) - Der Vizepräsident des Ministerrates Italiens, Gianfranco Fini, stattet der Schweiz am 7. September 2002 einen kurzen Besuch ab. Er wird von Bundesrat Pascal Couchepin, Vorsteher des Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartementes (EVD), zu einem Gespräch empfangen. Am gleichen Tag nimmt der italienische Gast am Europa-Tag der Expo.02 "Voix d'Europe" in Yverdon teil. Im Zentrum des Gesprächs zwischen Bundesrat Couchepin und Vizepremierminister Fini wird die europäische Integration stehen, insbesondere die EU-Erweiterung sowie die Arbeiten im Europäischen Konvent, in dem Vizepremierminister Fini als Vertreter seiner Regierung Einsitz hat. Weitere Themen sind die Wirtschaftspolitik in den beiden Ländern sowie Fragen der bilateralen Beziehungen. Medieninformation Fototermin um 12.45 Uhr im von Wattenwyl-Haus. Zutritt nur mit Badge. Um 14.15 Uhr findet ebenfalls im von Wattenwyl-Haus eine kurze Presseinformation statt. Zutritt ausschliesslich mit Badge oder auf Voranmeldung an Evelyn Kobelt, Tel. +41/79/301'71'72. ots Originaltext: EVD Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Evelyn Kobelt Kommunikationsbeauftragte EVD Tel. +41/31/322'20'59 oder Mobile +41/79/301'71'72 Rodolfo Laub Staatssekretariat für Wirtschaft Länderressort Europa Tel. +41/31/324'09'01

Das könnte Sie auch interessieren: