Eidg. Finanz Departement (EFD)

EFD: Bundesrat Kaspar Villiger: Daumenoperation gut verlaufen

Bern (ots) - 22. Apr 2003 (EFD) Bundesrat Kaspar Villiger ist heute Dienstag Morgen im Berner Inselspital am Daumen operiert worden. Der Eingriff ist gut verlaufen, er wurde mit einer Lokalanästhesie vorgenommen. Villiger will die verbleibenden Ferientage zur Erholung nutzen und am Montag, 28. April, wieder im Bernerhof an Bord sein. Villiger war nach einem Velounfall im Tessin am Karfreitag mit einem Daumenbruch und zahlreichen schmerzhaften Prellungen und Schürfungen ins Spital eingeliefert worden; er reiste am Ostersonntag nach Bern zurück und begab sich heute Morgen ins Inselspital, wo er operiert wurde. Villiger zeigte sich nach dem Eingriff zuversichtlich, bereits zu Beginn der nächsten Woche seine Aufgaben als Finanzminister wieder von seinem Arbeitsplatz aus wahrnehmen zu können. Bis dahin will er sich zu Hause von der Operation und den schmerzhaften Prellungen und Blutergüssen erholen. Auskunft: Dieter Leutwyler, Eidg. Finanzdepartement, Tel.: 079 459 73 76 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Kommunikation Bundesgasse 3 CH-3003 Bern http://www.efd.admin.ch

Das könnte Sie auch interessieren: