news aktuell (Schweiz) AG

SOS-Kinderdörfer für bestes PR-Bild des Jahres 2006 geehrt

SOS-Kinderdörfer für bestes PR-Bild des Jahres 2006 geehrt
Erster Platz und Gewinner des Hauptpreises "Bestes PR-Bild des Jahres" bei den "obs-Awards 2006": SOS-Kinderdörfer weltweit, "6 Dörfer für 2006", Eingereicht von: Ingrid Famula, Fotograf: Patrick Wittmann, (Eingereicht für die Kategorie "Sport-Sponsoring"). Das Bild von Patrick Wittmann ist eines der Motive zur Benefiz-Aktion „6 Dörfer ...

Ein Dokument

Zürich/Hamburg (ots) - Sieger des von der news aktuell gestifteten Branchenpreises "obs-Awards 2006" sind die SOS-Kinderdörfer weltweit. Die Hilfsorganisation erhielt die Auszeichnung für das beste PR-Bild des Jahres. Gewonnen hat das Motiv "6 Dörfer für 2006", eingereicht von Pressesprecherin Ingrid Famula in der Kategorie Sport-Sponsoring. Die aus der Schweiz eingereichten Bilder schafften es nicht ins Finale. Mit den "obs-Awards" fördert und würdigt news aktuell die gewachsene Bedeutung von PR-Bildern für die Pressearbeit. Das Kürzel "obs" steht für den Originalbildservice (obs) der dpa-Tochter. "Die Kinder verkörpern kongenial die Bedeutung der Weltsprache Fussball: Freude, Teamgeist, Wettkampf und die Liebe zum Spiel. Elementar für alle Menschen, gleichgültig in welchem Land sie leben, welcher Religion oder welcher Ethnie sie angehören," beschreibt Ingrid Famula, Pressesprecherin der SOS-Kinderdörfer weltweit, das Siegerbild. "Die Kampagne war ein voller Erfolg und hat ein weltmeisterliches Ergebnis erzielt: Durch die Unterstützung aus aller Welt sind genug Spenden eingegangen, um den Bau und den Unterhalt der sechs SOS-Kinderdörfer sicher zu stellen." Über die obs-Awards: Namenspate für die obs-Awards ist der Originalbildservice (obs) von news aktuell. Die Bilder von Pressestellen und PR-Profis werden via Satellit an Redaktionen und Bilddatenbanken übermittelt. Mit den obs-Awards 2006 fördert und würdigt news aktuell die gewachsene Bedeutung der visuellen Pressearbeit. In 2007 werden die obs-Awards erneut ausgeschrieben. Das Abstimmungsverfahren: Aus über 500 Einreichungen hat eine Fachjury aus Bildjournalisten und Kommunikationsfachleuten die besten 18 Bilder ausgewählt, die es auf die Shortlist geschafft haben. Abschliessend hat news aktuell zu einem öffentlichen Voting aufgerufen. Bildjournalisten, Pressesprecher und PR-Fachleute aus ganz Deutschland haben gemeinsam entschieden, welches die besten PR-Bilder des Jahres sind. Die Fachjury der obs-Awards: - Carolyn Braun, Chefredakteurin pressesprecher - Jürgen Dürrwald, Leiter der WDR-Fotoredaktion - Rudolf Jeschenko, Geschäftsführer Jeschenko MedienAgentur - Bernd von Jutrczenka, Redaktionsleiter Bilderdienste dpa - Peter Raffelt, Bildchef Financial Times Deutschland - Frank Schleicher, Product Manager Originalbildservice bei news aktuell - Andreas Severin, Vizepräsident GPRA (Gesellschaft Public Relations Agenturen e.V.) und Geschäftsführer der PR-Agentur crossrelations - Eberhard Wolf, Art Director der Süddeutschen Zeitung ots Originaltext: news aktuell schweiz Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Jens Petersen Head of Media Communications news aktuell GmbH - Ein Unternehmen der dpa-Firmengruppe Mittelweg 144, 20148 Hamburg Tel. +49/40-4113-2843 Fax +49/40-4113-2876 Internet: http://www.newsaktuell.de Hardy Jäggi Geschäftsführer news aktuell schweiz - Ein Unternehmen der SDA Sihlquai 253, 8005 Zürich Tel. +41/43/960'68'08 Fax +49/43/960'68'69 Internet: http://www.newsaktuell.ch
Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: news aktuell (Schweiz) AG

Das könnte Sie auch interessieren: