Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Folge "Reeperbahn Privat!" bei RTL II

München (ots) - Einblicke in den Alltag auf der Reeperbahn - Neue Folge am Donnerstag, den 21. Februar ...

Unmittelbarer Start des neuen Mazda3: Der erste Mazda-Hybrid in Europa, ab 27'990 Franken

Petit-Lancy (ots) - Nur wenige Wochen nach seiner Enthüllung in Los Angeles und anschliessender ...

HPI-Wissenspodcast Neuland: Was ist eigentlich die Blockchain?

Potsdam (ots) - Die Blockchain macht uns alle reich! - Diese und ähnliche Aussagen kurbeln die Fantasie an. ...

12.10.2017 – 09:00

Luzerner Kantonsspital

Medieneinladung zum Spatenstich Parkhaus Ost, LUKS Luzern

Luzern (ots)

Es freut uns sehr, Sie im Namen des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) zum Spatenstich für den geplanten Neubau «Parkhaus Ost» auf dem Areal des LUKS Luzern einzuladen. Informationen und die Möglichkeit, Fragen zu stellen, erhalten Sie vor dem Spatenstich.

Wann: 
Montag, 16. Oktober 2017, 10.00 - ca. 11.00 Uhr 
Wo: 
Start im Sitzungszimmer Direktion, 2. OG, Spitalzentrum LUKS Luzern 

Nach dem Spatenstich stehen Ihnen Dr. med. Beat Villiger, Präsident Spitalrat, Peter Schilliger, Vizepräsident Spitalrat und Delegierter Ressort Bau sowie Benno Fuchs, CEO/Direktor, für Interviews zur Verfügung. Die Koordination der Interviews erfolgt via Medienstelle. Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem Apéro eingeladen.

Ihre Anmeldung und Interviewwünsche nehmen wir gerne entgegen unter: kommunikation@luks.ch oder per Telefon: 041 205 42 88.

Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass wir im Anschluss an die Veranstaltung eine Medienmitteilung versenden werden.

Das LUKS freut sich, Sie begrüssen zu dürfen und steht bei Fragen gerne zur Verfügung.

Kontakt:

Marco Stücheli
Leiter Unternehmenskommunikation
Stab Direktion

Luzerner Kantonsspital
Spitalstrasse | 6000 Luzern 16
Telefon 041 205 42 88
marco.stuecheli@luks.ch | www.luks.ch

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Luzerner Kantonsspital
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung