Magazine zum Globus AG

Globus-Gruppe: Erwartungen übertroffen im Geschäftsjahr 2005

Ein Dokument

    - Hinweis: Die Medienmitteilung mit Tabelle kann im pdf-Format
        unter
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100004627    
        kostenlos heruntergeladen werden -

    Spreitenbach (ots) - Die Globus Warenhäuser, Herren Globus, Interio und Office World steigerten den Nettoumsatz im Geschäftsjahr 2005 um 27 Mio. CHF, was einem Wachstum von 2.5% entspricht. Die im Vorjahr abgeschlossene Restrukturierung (Schliessung Oviesse/Globest) minderte letztmals den Gruppenumsatz. Die Globus-Gruppe rechnet mit einem deutlich höheren Gewinn für das Geschäftsjahr 2005.

    Eine belebte Konsumentenstimmung, die Erneuerung von Geschäften und die Weiterentwicklung von Sortimenten und Marken-Strategien brachten den Globus-Unternehmungen ein deutliches Umsatzwachstum. Dynamik zeigte vor allem das zweite Halbjahr mit einem der besten Weihnachtsgeschäfte seit langem. Sämtliche Warengruppen profitierten vom Trend zu wertigen, exklusiven Artikeln.

    Die Globus Warenhäuser (+ 2.5%), Herren Globus (+ 5.2%) und Interio (+ 2.2%) erarbeiteten ihr Wachstum auf unveränderter Verkaufsfläche, Office World (+ 2.1%) bei leichter Expansion. Zusammen mit den Liegenschaftenerträgen sowie diversen Umsätzen (Position "Übrige") erarbeiteten die Detailhandelsunternehmungen mit einem Nettoumsatz von 1104.6 Mio. CHF ein Wachstum von 2.5%.

    Die im Vorjahr abgeschlossene Restrukturierung der Gruppe (Schliessung Oviesse und Globest) sowie eine geänderte Buchungspraxis bezüglich der Umsätze von Drittpartnern verminderten den Nettoumsatz der Gruppe im Vorjahresvergleich um 6.5% auf 1106.0 Mio. CHF.

    Nach dem Turnaround im Jahr 2004 (Gewinn 13 Mio. CHF) rechnet die Globus-Gruppe mit einer deutlichen Gewinnsteigerung für das Jahr 2005.

    Thomas Kern, CEO der Globus-Gruppe: "Das Resultat bestätigt unsere Strategie - Konzentration auf die starken Marken im Inland!"

Nettoumsätze                            2005          2004          Abweichung
ohne Steuern (MwSt)              Mio. CHF      Mio.CHF      zum Vorjahr

Globus Warenhäuser                  651.5        635.6          +  2.5 %
Herren Globus                            65.2         62.0          +  5.2 %
Interio Schweiz                        258.1        252.5          +  2.2 %
Interio Deutschland(1)                9.0         11.6          - 22.3 %
Office World                            101.2         99.2          +  2.1 %
Übrige(2)                                  19.6         16.5          + 18.5 %
Globus-Gruppe vergleichbar    1104.6      1077.4          +  2.5 %

Oviesse/Globest(3)                      1.4         69.4                 -
Geänderte Buchungspraxis              -          36.0                 -

Globus-Gruppe total                1106.0      1182.8          -  6.5 %

(1) Marktrückzug aus Deutschland
      (Medienmitteilung vom 23. August 2005)
(2) Liegenschaftenerträge und diverse Umsätze
(3) Restrukturierung der Gruppe (Schliessung Oviesse/Globest)

    Bildmaterial: www.globus.ch

    Medienorientierung zum Geschäftsjahr 2005:
    Datum: Dienstag, 28. März 2006, 11.00 bis 12.00 Uhr
    Ort: Globus Personalrestaurant, Schweizergasse 12,
            vis-à-vis Globus Zürich Bahnhofstrasse.
    Einladung folgt Anfang März 2006.

ots Originaltext: Globus-Gruppe
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Pressestelle Globus-Gruppe
Ernst Pfenninger
Industriestrasse 171
8957 Spreitenbach
Tel.      +41/58/455'22'04
E-Mail: ernst.pfenninger@globus.ch



Weitere Meldungen: Magazine zum Globus AG

Das könnte Sie auch interessieren: